Eir Aoi ist zu Gast auf der AnimagiC 2016

    Eir Aoi erneut zu Besuch auf der AnimagiC

    Wie der Veranstalter bekannt gab, besucht die J-Pop-Künstlerin Eir Aoi die diesjährige AnimagiC.

    Bekannt ist die Sängerin unter anderem durch Opening- sowie Ending-Theme-Songs in Animes wie Fate/Zero, Sword Art Online, KILL la KILL und The Heroic Legend of Arslan. In Japan publizierte die J-Pop-Sängerin von 2013 bis 2015 drei Studio-Alben.

    Auf der AnimagiC 2016 könnt ihr Eir Aoi live erleben. Dies ist nicht ihr erster Besuch, sie stellte 2013 ihr Debütalbum BLAU auf selbiger Veranstaltung vor.

    Weitere Informationen über Eir Aoi findet ihr auf der offiziellen japanischen Webseite der Künstlerin http://www.aoieir.com.

     

    Gina
    ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3