Kentaro Sato zu Gast auf der AnimagiC 2015

    © AnimagiC
    © AnimagiC

    Wie die AnimagiC gerade über ihre Facebook Seite bekannt gegeben hat, wird Kentaro Sato zu Gast auf der Convention sein.

    Viele von euch dürften Kentaro Sato von seinem Manga Magical Girl of the End kennen, der hierzulande bei Tokyopop erscheint.

    Der in Osaka geborene Mangaka hatte sein Debüt 2008 mit dem Short Manga Kuiking Omega, der im Akamaru Jump erschein. Danach zeichnete er für die Weekly Shonen Champion und veröffentlichte 2010 seinen Manga Magical Girl of the End im Bestuma Shonen Champion.

    Der Mangaka wird euch auf der AnimagiC im Q&A Panel Fragen beantworten und bei den Signierstunden fleißig Autogramme geben.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime