Love Live! School Idol Festival – Riesen Touchscreen in der Akihabara Station

    Love Live! Game in Bahnstation

    Love Live!
    Love Live! School Idol Festival / © KLabGame

    In der Bahnstation in Akibara wurde ein riesiger Touchscreen des Love Live! School Idol Festival Game aufgestellt.

    Die Aktion gehört zum Ōkina Gamen de School Festival Shiyo – Petapeta Festival, das nur bis dieses Wochenende stattfindet. Von 10:00 bis 06:00 Uhr wird ab dem 26. Februar die Bandmitglieder von μ in Lebensgröße zu sehen sein.

    Besucher können das Spiel in vier Spielmodis auf einem 46-Zoll Touchscreen spielen. Dazu können sie zwischen den Songs „HEART to HEART!,“ „Bokura wa Ima no Naka de“, „Sore wa Bokutachi no Kiseki“, „Bokura no Live Kimi to no Life“, „Snow Halation“, „Natsuiro Egao de 1, 2, Jump!“, „Mogyutto „love“ de Sekkin Chū!“, „Wonderful Rush“, „Music START!!“, „Angelic Angel“, „Sunny Day Song“ und „Bokutachi wa Hitotsu no Hikari“ auswählen.

    Die Arcade Version von KLabs Love Live! School Idol Festival Game im November unter dem Namen Love Live! School idol festival – Afterschool Activity.

    Love Live! School Idol Festival
    Love Live! School Idol Festival / © KLab
    QuelleMoCa News
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime