Start Magazin Kommentare

Kommentare

Kommentare, das sind persönliche Meinungen unserer Redakteure. Direkt, ohne ein Blatt vor dem Mund zu nehmen.

Kommentar: Werden ältere Generationen bei Manga-Lizenzen vergessen?

Eromanga Sensei
Es ist immer wieder interessant, Reaktionen auf Artikel von uns zu lesen. Auf unseren Artikel Tokyopop: Im Girls- und Boys-Love-Bereich sehen wir ein großes Interesse gab es viele Stimmen, die meinen, dass es an Lizenzen für ältere Semester fehlt.Das ist eine Tatsache, die ich so unterschreiben kann. Ich habe zwar auch in meiner Sturm- und Drang-Zeit Manga gelesen, aber je...

Kommentar: Und das ist die Anime-Szene?

Danmachi Artikelbild
Es wird mal wieder Zeit für einen Kommentar, denn über die Jahre gibt es eine Veränderung, die mich fragen lässt: "Ist das die Anime-Szene, die doch so "harmonisch" und toll sein soll?".Seit einigen Tagen veröffentlicht Anime House Clips von Danmachi - Sword Oratoria, um die Synchronisation vorzustellen. An für sich eine gute Sache und ein normaler Vorgang. Nun gab es...

Kommentar: Wieso nicht eine Anime Streaming-Plattform für alle?

Streaming Tablet
Immer wieder, wenn wir das Thema illegale Anime Streamingseiten ansprechen, liest man sehr oft in den Kommentaren zum Artikel "es ist zu teuer sich alle Plattformen zu leisten, wieso gibt es nicht eine Plattform für alle?". Ein großes Anime-Angebot, aber viele legale Streaming-Seiten In Deutschland haben wir aktuell Akiba Pass, Crunchyroll, Anime on Demand, Netflix, Amazon, die alle kostenpflichtig sind. Animax lasse...

Zum Muttertag – Danke an alle Mamas dieser Welt!

Muttertag, Dragon Ball Chichi Bulma
Was würden wir nur ohne unsere Mütter tun?! Auch wenn wir schon weit vom Kindesalter entfernt sind, wir alle wollen unsere Mütter nicht missen. Deswegen ein kleines Dankeschön zum Muttertag.Da wir ein japanischorientiertes Magazin sind, wollen wir natürlich im Kontext bleiben. Deswegen haben wir uns Anime ausgesucht, die wir so schnell nicht vergessen konnten. Leider ist es nicht selten,...

Kommentar: Menschen, die sich zu Tode arbeiten

osaka
Es ist kein Geheimnis und gehört zu den Schattenseiten der japanischen Arbeitswelt: Menschen, die unermüdlich arbeiten – sei es nun freiwillig, oder weil sie sich einreden, keine andere zu Wahl haben – und im Endeffekt den Gedanken hegen, sich dem Stress durch Suizid zu entziehen oder gar durch Überarbeitung einen Herzstillstand provozieren. Aktuell trauern Angehörige und die Anime-Fangemeinde um Kazunori Mizuno,...

Kommentar: Ist die Kritik um Ghost in the Shell begründet?

Ghost in the Shell Realfilm Artikelbild
Paramount Pictures Ghost in the Shell sorgt im Moment für hitzige Debatten. Auf der einen Seite heißt es "schlechte Umsetzung", auf der anderen "gute Adaption". Einig wird man sich natürlich mal wieder nicht – ein Kommentar.Aber ist der Film nun wirklich so schlecht wie viele Leute behaupten? Tja, ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich finde den Film...

Kommentar: Japanologie – eine Hassliebe?

Studium Zukunft
Japanologie ist ein interessantes Studienfach, hat aber neben all den positiven auch negative Seiten. Ein Kommentar von Azathoth.„Japanologie, oh du holde Schönheit – ich habe dich als die Meine außerwählt, also nimm diesen Ring und lass uns eins werden, bis dass der Tod uns scheidet!“So oder so ähnlich geht es fast jedem Studenten, nicht nur den Exoten wie mir,...

Kommentar: Warum haben Anime und Manga in Deutschland einen schweren Stand?

Keijo!!!!!!!! Ep 1 Screen 3, Manga
Manch einer stellt sich die Frage, warum Anime und Manga in Deutschland immer noch einen schweren Stand haben, obwohl sie schon seit mehr als 20 Jahre Teil unserer Medienlandschaft sind. Weshalb hören die Vorurteile nicht auf und was muss passieren, um den deutschen Markt zu stärken?Die Begründung ist, denke ich, sehr einfach. Wirft man einen Blick auf Länder wie Japan, Frankreich...

Kommentar: Immer diese deutschen Synchronisationen in Anime

Gate
Manchmal stelle ich mir folgende Szene in einem Büro eines Publishers vor: "Na, das ist doch eine tolle Synchronisation bei diesem Anime geworden, oder?", erklärt jemand und blickt stolz in die Runde, bis einer der Mitarbeiter resigniert erklärt: "Nee Du, die wird schon zerrissen."Hinweis vorweg: Bei diesem Kommentar handelt es sich um die Meinung des jeweiligen Redakteurs. Der Artikel...

Kommentar: Brüste, Action und ein Alibi-Anime – die ProSieben Maxx Animenacht

profile-ezone-original
Hach es könnte so schön sein, Anime im TV: Abwechslungsreich, für jeden etwas dabei, gute Unterhaltung eben. Tja und was haben wir? Die Animenacht bei ProSieben Maxx, also eher Soft-Porno und eine Serie, die wohl als Albibi im Programm gelandet ist.Kleiner Hinweis vorweg, der Kommentar spiegelt nur die persönliche Meinung des Redakteurs wider. Gut, wer Anime schauen will, der kauft...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück