Fusionfood: Matcha-French-Toast mit Erdbeeren


LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 5 Min. KOCHZEIT: 5 Min.

Matcha-French-Toast ist ein weiteres Ergebnis meiner „Was geht alles mit Matcha“ – Experimente. Schnell und einfach zubereitet, schmecken diese „armen Samurai“ mit Erdbeeren und frischer Sahne serviert nicht nur Freunden des grünen Tees.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Matcha-Pulver
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Erdbeeren

Anleitungen

1.Zuerst Zucker und Matcha-Pulver vermischen. Dann zusammen mit Ei und Milch schaumig schlagen.

2.Die Toastbrot-Scheiben nacheinander in der Milch-Ei-Mischung einweichen.

3.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die eingeweichten Brotscheiben darin, von beiden Seiten braten

4.Die fertig gebratenen Scheiben zusammen mit den frischen Erdbeeren servieren.

5.Nach Wunsch kann auch Schlagsahne und/oder Ahornsirup dazu gereicht werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Guten Appetit !

 


TEILEN
Mona-Lina
Bin die Mona-Lina (39) aus Berlin und Köchin von Beruf. Seit vielen,vielen Jahren bin ich Fan und Sammler von Anime und Manga, aber auch von anderem "nerdigen" Zeug ;) . Hier werde ich hauptsächlich die "Kochecke" mit leckeren Rezepten zum Nachkochen erweitern.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Dein Kommentar
Dein name