009 Re:Cyborg – News & Trailer

    Einmal kam der Künstler Shōtarō Ishinomori und dieser hatte 1960 eine Idee, der erfolgte und so kam 1964 ein Manga Namens Cyborg 009 heraus. Leider verstarb dieser Mann im Jahr 1998 und sein Werk blieb unvollendet. Trotz vieler Manga und einiger Anime, ist die eigentliche Geschichte nicht beendet.

    Im Jahr 2012 dachte sich Production I.G. das man dies ändern müsste und es erschien im Oktober der Anime 009 Re:Cyborg in Japan. Nun geht die Reise weiter und Madman Entertainment bringt den Anime nach Australien, sowie Neuseeland und hier sehen wir einen Trailer dazu:

     

     

    Ob dies ein Zeichen ist und sich auch ein deutscher Publisher findet, können wir zu diesem Zeitpunkt nicht sagen, aber wir hoffen es doch.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube