• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Comments are closed.
Werbung
Popkultur Anime Special: 10 Anime, bei denen kein Auge trocken bleibt

Special: 10 Anime, bei denen kein Auge trocken bleibt

Immer wieder findet man Anime, bei denen man einfach Taschentücher braucht. Wir haben uns mal 10 Stück herausgepickt und versucht, sie ohne Spoiler zu beschreiben.

Platz 1. Clannad

Clannad
Clannad / © FilmConfect

In der zweiten Season des Anime schlägt das Schicksal zu und das so dermaßen hart, dass selbst gestandene Männer zum Taschentuch greifen müssen.

Die Handlung in der 2. Season konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Tomoya und Nagisa, die nach ihrem Abschluss eine Familie gründen wollen. Allerdings hat Nagisa weiterhin mit ihrer physischen Verfassung zu kämpfen und sie schafft es nicht, zusammen mit Tomoya ihren Abschluss zu machen. Tomoya beginnt damit, sein Leben zu meistern. Er zieht bei seinem Vater aus und fängt an, als Elektriker zu arbeiten, während Nagisa sich erholt. Die beiden kommen sich näher und beschließen ein Kind zu bekommen. Bei der Geburt ereignet sich allerdings ein schwerer Schicksalsschlag.

Clannad ist in Deutschland bei FilmConfect erschienen.

Platz 2. AnoHana – die Blume, die wir an jenem Tag sahen

Anohana
Anohana / © peppermint anime

Hier muss man nicht viel sagen, die Geschichte ist einfach … na ja Taschentuch-Alarm.

In Ano hi mita hana no namae o bokutachi wa mada shiranai. (AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen) geht es um den Oberstufenschüler Jinta, der ein Hikikomori ist und in Chichibu in der Saitama Präfektur lebt. Eines Sommertages, als Jinta vollkommen vernarrt in ein Videospiel ist, taucht ein Mädchen auf einmal vor ihm auf. Es ist Jintas Freundin aus Kindheitstagen, Meiko. Doch diese Begegnung ist an sich gar nicht möglich, da Meiko tot ist.

Der Anime wird demnächst von peppermint anime veröffentlicht.

Platz 3. 5 Centimeters per Second

5 Centimeters per Second
5 Centimeters per Second / © Kazé

Die Art, wie der Anime erzählt wird, ist einfach … wo sind meine Taschentücher?

Der junge Takaki und die süße Akari begegnen, verlieben und trennen sich wieder. Sie suchen sich selbst und einander, nach Worten für ihre Gefühle, berühren sich, entfernen sich wieder und werden erwachsen. Traurig und schön gleiten sie durch die Jahre, verlieben sich neu, finden neue Partner, neue Aufgaben und Ziele, einander vergessend und doch etwas vermissend. Wie Blütenblätter, die im Wind tanzen und langsam zur Erde fallen. In drei wundervollen Kurzgeschichten geht Regisseur Makoto Shinkai der Frage nach, was das Ungesagte hinterlässt, wie der Weg beschaffen ist, auf dem wir keine Spuren hinterlassen haben.

In Deutschland ist der Anime bei Kazé erschienen.

Platz 4. H2O Footprints in the Sand

H2O Footprints in the Sand
H2O Footprints in the Sand

Bei diesem Anime braucht man nicht nur Taschentücher, Ruhig-bleiben bleibt schwer.

Die Geschichte handelt von Takuma Hirose, der erblindet, und niemand weiß wieso. Auf der Suche nach Heilung wird er zu seinem Onkel geschickt, der in einem kleinen Dorf lebt. Dort trifft Takuma auf drei Mädchen und er deckt einige Geheimnisse auf, die tief in der Geschichte des Dorfes verankert sind.

Leider nicht lizenziert

 

Platz 5: Code Geass

Code Geass
Code Geass

Kaum zu glauben, aber die Redaktion ist sich einig: Wieso?

Auch wenn es sich dabei “nur” um eine Szene handelt, ist genau diese Szene für den Anstieg des Taschentuchverbrauchs verantwortlich.

Wenn du die absolute Macht beherrschen würdest – würdest du dich wie Gott oder wie der Teufel verhalten? Am 20. August 2010 zerschmettert das Heilige Britannische Reich die japanischen Streitkräfte und erobert das Land im Handumdrehen. Durch die Niederlage verliert Japan seine Unabhängigkeit und wird zur elften Kolonie des Britannischen Reiches. Die Japaner werden von nun an als Elevens bezeichnet, leben eingepfercht in Ghettos und bekommen ihre Grundrechte aberkannt. In dieser weltpolitisch und sozial explosiven Situation schwört der junge Student Lelouch Lamperouge, das Britannische Reich zu zerstören. Sein Ziel wird ihm durch das Geass ermöglicht, die Macht der Könige, die ihn befähigt, jedem seinen Willen aufzuzwingen, der seinen Blick kreuzt. Lelouch Lamperouge beginnt eine unglaubliche Schachpartie gegen das Reich, bei der die Elevens, die britannischen Soldaten und die Rebellen die Figuren darstellen. Doch seine Vergangenheit und seine Ambitionen könnten die Welt ins Verderben führen!

In Deutschland ist die Serie bei Kazé erschienen.

Platz 6. Pokémon “Mewtu vs. Mew”

Pokémon - Der Film
Pokémon – Der Film

Pokémon können niedlich sein und Wärme spenden.

Das Abenteuer beginnt, als das mächtige Pokemon Mewtu auftaucht – geschaffen aus dem genetischen Code von Mew, dem seltensten aller Pokemon. Unter allen Umständen will Mewtu beweisen, dass es stärker ist als alle anderen. Deswegen lockt es Ash, Pikachu und die übrigen zu einem Pokemon-Wettkampf, wie es ihn noch nie gegeben hat. Mewtu gegen Mew. Die Super-Clone gegen die Pokemon. Der Ultimative Showdown … es geht um nichts Geringeres als die Zukunft der ganzen Welt! Zusätzlich gibt es den Kurzfilm PIKACHUS FERIEN und noch nie veröffentlichte Szenen. WIE MEWTU ENTSTAND – zu sehen vor dem Spielfilm. Eine Vorschau mit ersten Szenen aus dem zweiten Pokemon-Kinofilm – zu sehen nach dem Spielfilm.

In Deutschland ist der Film bei Warner Brothers erschienen.

Platz 7. Das Mädchen, das durch die Zeit sprang

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Das Mädchen, das durch die Zeit sprang

Hach ja, immer wieder greift man zu einem Taschentuch bei dieser Story.

Makoto Konno ist eine ganz normale 17-jährige Schülerin, die sich nicht entscheiden kann, was sie aus ihrem Leben machen soll. Am liebsten wäre es ihr, wenn der Sommer niemals endete und dass sie weiter mit ihre beiden Freunden Kôsuke und Chiaki Baseball spielt. Doch dieser eine Sommertag hält eine besondere Überraschung für sie bereit: Plötzlich erhält sie die Fähigkeit, kreuz und quer durch die Zeit zu springen. Sie nutzt ihr neues Talent dazu, widrige oder peinliche Situationen ungeschehen zu machen; aber mit jedem Sprung gerät ihre Welt etwas mehr aus den Fugen.

In Deutschland ist der Anime bei Kazé erschienen.

Platz 8. Air

Platz 8. Air
Air

Na mal im Ernst, die Story ist doch nun wirklich eine Story, bei der man ohne Taschentücher nicht klar kommt. Herzzerreißend.

Air handelt von Yukito Kunisaki, der nach dem “Mädchen im Himmel” sucht, einer Legende, die in seiner Familie schon seit Generationen erzählt wird. Auf seiner Reise trifft er auf ein geheimnisvolles Mädchen, das unbedingt mit ihm befreundet sein möchte.

Leider nicht lizenziert.

 

Platz 9. The Voice of a Distant Star

The Voice of a Distant Star
The Voice of a Distant Star

Was für eine Liebesgeschichte, kurz, trifft voll auf die Tränendrüse und ist einfach nur so “Hach ja”.

Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumflotte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch, obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.

In Deutschland ist der Anime bei Kazé erschienen.

Platz 10. Summer Wars

Platz 10. Summer Wars
Platz 10. Summer Wars

Ja, auch beim Lachen kann man Tränen heulen und das ist bei diesem Anime definitiv der Fall.

Als Kenji vom hübschesten Mädchen der Schule gefragt wird, ob er sie zu ihrer Familie begleitet, geht für ihn ein Traum in Erfüllung. Doch der Traum wird schon bald zum Albtraum. Natsuki hat ihm verschwiegen, dass ihre Familie riesig ist und er sich vor allen als ihr Verlobter ausgeben soll.

Außerdem hat jemand ein riesiges Chaos im Internet verursacht – mit seinem Internet-Zugang! Verkehrsleitsysteme, Behördendaten, die komplette öffentliche Infrastruktur bricht zusammen und bedroht damit auch die reale Welt. Der unschuldige Kenji wird als Krimineller verleumdet, und bevor er überhaupt weiß, was los ist, wird er in eine Schlacht um das Schicksal und das Gleichgewicht der Welt gezogen.

Der Anime ist in Deutschland bei Kazé erschienen.

Werbung

Neuste Artikel

Brexit veranlasst japanische Unternehmen zu einer Neubewertung des Standorts England

Nachdem Honda angekündigt hat, sein Werk in England zu schließen, kündigten weitere japanische Unternehmen an, den Standort England neu zu bewerten.Nissan Motor hatte bereits...

Nachfrage nach Heisei-Gedenkmünzen so groß, dass Lotterie eingeführt wird

Japan Mint, ein Münzhändler aus Osaka, kündigte vor Kurzem einen Münzsatz aus dem letzten Jahr der Heisei-Ära an. Das Unternehmen gab jetzt bekannt, dass...

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Vielleicht auch interessant

Kazé holt Mika Yamamori auf die MCC 2018

Mika Yamamori zeichnete sich mit ihrem Manga Daytime Shooting Star in die Herzen der deutschen Shojo-Leserinnen. Obwohl es bis zur Manga Comic Con in...

Nintendo Classic Mini – Nachschub angekündigt

Nintendo hatte sich mich den Verkaufszahlen für die Nintendo Classic Mini Konsole ziemlich verschätzt.Die falsche Kalkulation hatte zur Folge, dass einige Vorbesteller ihre Konsole...

Re-Kan! – Manga bekommt Theater Adaption im November

Am Samstag stellte Houbunsha eine Webseite online, die eine Re-Kan! Theater Adaption ankündigt.Die Show wird vom 11. bis 15. November im Nihon Geijutsu Senmon...

Britische Polizei entwickelt vom Anime Psycho Pass inspirierte KI

Die britische Polizei entwickelt aktuell eine künstliche Intelligenz, die direkt der Anime-Serie Psycho Pass entsprungen zu sein scheint. Diese ist in der Lage, Vorhersagen...

4 Kommentare

  1. Es fehlt Hetalia. Ist zwar auch nur eine einzige Folge, fünf Minuten, aber die Folge mit Davie kommt derart unerwartet und haut derart auf die Tränendrüse da kann man einfach nicht anders. Und vor lachen kann man sehr viele Episoden davor weinen.

  2. Definitiv eine gute Liste und ich hatte wirklich bei allen zumindest Tränen in den Augen, bis auf Summer Wars, auch wenn der Film trotzdem echt schön ist. Dafür habe ich umso mehr “geweint”/geweint bei: Clannad, Air – und den zu ergänzenden – Kanon (2006, aber auch 2002 ist sehr schön umgesetzt und hat ein paar Details mehr, die Kanon 2006 nicht umgesetzt hat, weshalb es selbst nach seinem großartigen Nachfolger dennoch Spaß gemacht hat) Angel Beats! (letzte Folge… Wünschte trotzdem, es wäre länger gewesen, damit die Nebencharaktere nicht wie Statisten gewirkt hätten) und generell Visual Arts Key-Produktionen & Makoto Shinkai-Filmen (u.a. noch Garden of Words)
    Demnächst schaue ich mir dann noch Charlotte an. (auch Key)
    Außerdem bringt Herr Shinkai dieses Jahr ja einen neuen Film und She and her Cat bekommt eine TV-Serie. Das wird sicher auch sehr interessant. 😀

    Positiv überrascht hat mich auch Origins – Spirits of the Past. (wirkte zwar fast den ganzen Film über sehr vorausschaubar, aber dennoch hat mich eine Stelle wirklich mitgerissen, was wohl nicht zuletzt am Soundtrack lag)

    • Summer Wars ist ein kleiner Scherz meinerseits, ich wollte bei dem Film auf “Tränen gelacht” hinweisen

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung