19. Detektive Conan Film – 7 Samurai Charakter und Cast vorgestellt

    Detektiv Conan
    Detektiv Conan

    Die aktuelle Weekly Shonen Sunday stellte neuen Cast des 19. Detektive Conan Film, Detective Conan: Gōka no Himawar, vor.

    Es handelt sich dabei um die Gruppe „7 Samurai“, das Magazin schreibt zur dieser Gruppe; Die 7 Samurai sind beauftragt die Gemälde, die sich in Jurokichi Suzuki´s Nachlass befinden und auf ihren Transport zur Kunstausstellung warten, zu schützen. Die Gemälde werden in Jirokichi´s „Iron Tanuki“ Safe aufbewahrt, der von in vorherigen Detektive Conan Folgen des Anime auftauchte.

    Der Cast der Gruppe:
    Yukana als Kuiko Kishi, eine Galeristin
    Hiroshi Isobe als Kōji Azuma ein Restaurator
    Nana Eikura als Natumi Miyadai eine Kunstprofessorin
    Yoshiko Sakakibara als Keiko Anderson eine Kunstausstellung-Planerin
    Shunsuke Sakuya als Charlie ein Polizist
    Katsuhisa Jouki als Taizi Ishimine der auf den Transport von Gemälde spezialisiert ist

    Außerdem wurden Kogorō Mōri als Teil von der 7 Samurai Gruppe vorgestellt.

    Die Story von Detective Conan: Gōka no Himawari wird sich um Kaito Kid drehen. Wieder mit dabei ist Kobun Shizuno, der Regie führt, das Drehbuch stammt von Takeharu Sakurai und Katuso Ono ist wieder für die Musik verantwirtlich. Minami Takayama wird wieder Conan Edogawa sprechen, Wakana Yamzaki spricht Ran Môri, Rikiya Koyama übernimmt die Stimme von Kogorô Môri und Kappei Yamguchi spricht Kaito Kuroba/Kaitô Kid.

    Der 19. Film kommt am 18 April in die Kinos

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime