• Popkultur
Home Popkultur 2018 wird legendäres Pokémon Jahr

2018 wird legendäres Pokémon Jahr

The Pokémon Company International hat dieses Jahr zum legendären Pokémon Jahr erklärt.

Passend zu dieser Ankündigung hat das Unternehmen auch erste Pläne bekannt gegeben und verraten, worauf sich die Fans dieses Jahr freuen dürfen. Unter anderem sollen einige der begehrtesten bisher entdeckten Pokémon gefeiert werden. Von Februar bis November werden in den unterschiedlichen Bereichen des Franchise Legendäre Pokémon in den Vordergrund gestellt. Unter anderem wird es monatliche Pokémon-Verteilaktionen für die Videospiele geben.

Auch neue Sammelkarteneditionen sollen dieses Jahr auf den Markt kommen. Zusätzlich soll es auch Aktionen für die Mobile Games und besondere Zeichentrickangebote geben. Die Legendären Pokémon sind besonders seltene und mächtige Wesen, die in allen Regionen des Franchise existieren. Sie sind sehr schwer zu fangen und fast genauso selten anzutreffen. Doch sie sind der Schlüssel zur Pokémon-Kunde und fest mit den unterschiedlichen Regionen verwurzelt.

„Als Dankeschön an alle Trainer, die sich für Pokémon im Laufe der Jahre so treu und leidenschaftlich engagiert haben, möchten wir 2018 zu einem legendären Jahr machen,“ sagte J.C. Smith, Senior Director of Consumer Marketing bei The Pokémon Company International. „Wir geben Fans die Gelegenheit, diese mächtigen Legendären Pokémon markenweit kennenzulernen, während wir deren Rolle in der Historie des Franchise als Anlass zum Feiern nehmen.“

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück