• Popkultur
Home Popkultur A Clockwork Ley-Line Gameplay Video veröffentlicht
Anzeige

A Clockwork Ley-Line Gameplay Video veröffentlicht

Kurz vor Ende der Kickstarter-Kampagne veröffentlicht Sekai Project ein 90-minütiges Gameplay Video von A Clockwork Ley-Line mit englischen Texten.

Im Video werden die ersten 90 Minuten des Spiels gezeigt. So erhält man bereits einen guten Überblick über die Charaktere, deren Persönlichkeit und einen Einblick in die Geschichte. Der Schauplatz ist eine Schule tief in den Bergen mit einem auffällig großen Uhrturm. Der Protagonist gerät bereits an seinem ersten Tag in Schwierigkeiten. Er zerbricht eine wertvoll aussehende Statue. Zur Strafe muss er für das „Bureau for the Investigation of Special Affairs“ der Schule arbeiten. Dort wird ihm eröffnet, dass wenn die Glocke am Uhrturm läutet, das „Realm of Night“ erscheint und mit der Schule verschmilzt. Sein Job ist es nun, sich um die übernatürlichen Probleme, die dabei auftauchen, zu kümmern.

Die Kickstarter Kampagne hat 60 Stunden vor dem Ende bereits über das Doppelte des eigentlichen Finanzierungsziels eingenommen. Mit der Kampagne werden alle drei Teile des Visual Novels übersetzt: A Clockwork Ley-Line: The Borderline of Dusk, A Clockwork Ley-Line: Daybreak of Remnants Shadow und A Clockwork Ley-Line: Flowers Falling in the Morning Mist.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Indonesier erhebt Klage gegen japanisches Unternehmen

Ein Indonesier, der eigentlich im Rahmen eines Traineeprogramms in Japan arbeiten sollte, hat nun Anklage erhoben. Ricky Amrullah war zurückgeschickt worden, weil er keine...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück