Ajin: Demi-Human – Promo-Video zum Original Video Anime veröffentlicht

    OVA erscheint mit 8. Volume des Manga

    Auf der offiziellen Webseite der Anime Adaption von Gamon Sakurais Ajin: Demi-Human Manga wurde ein Promo-Video zum kommenden Original Video Anime (OVA) veröffentlicht.

    Der OVA wird zusammen mit der Limited Edition des 8. Volume des Manga erscheinen.

    Ajin: Demi-Human
    Ajin: Demi-Human OVA / &copy, Toho

    Die Geschichte von AJIN – Demi-Human handelt von Kei, der tot war. Jetzt ist der Unsterbliche auf der Flucht. Man will ihm sein Geheimnis entreißen … Ein Geheimnis, das er selbst nicht kennt. Das Geheimnis der AJIN. Die Geschichte des TV Anime wird dabei tiefer und detailreicher von der Welt erzählen, als es zum Beispiel die Film Trilogie machen wird.

    Der OVA wird auf der Webseite wie folgt beschreiben:

    Ajin sind menschen, die nicht sterben können. Vor siebzehn Jahren, sind die zum ersten Mal auf einem Schlachtfeld in Afrika erscheinen. Von da an, wurden immer mehr Ajin unter den Menschen entdeckt. Da sie aber trotzdem noch selten sind, zahlt die Regierung eine großzügige Belehnung für jeden, der ihnen einen Ajin ausliefert, damit sie diesen für Versuchszwecke benutzen kann. Ein Gymnasiast erwartet typische Sommerferien zu erleben, doch sein Leben verändert sich schlagartig.

    Der Manga, von Gamon Sakurai und Tsunia Miura, erscheint seit 2012 im good! Afternoon Magazin, das 6. Volume erscheint am 5. Juni in Japan.

    Ajin: Demi-Human führte 2014 die Rangliste der Empfohlenen Manga der Nationalen Buch Verkäufer an und auch die Kono Manga sugoi! Rankliste 2014. Außerdem wurde er für den 18. Tezuka Osamu Kulturpreis “Reader Award” nominiert.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime