Ajin – Demi-Human – TV Anime hat 13. Episoden

    Netflix kündigte an dass die Anime Adaption von Ajin – Demi-Human 13. Episoden haben wird.

    Der Anime wird im Januar auf MBS, TBS und CBC in Japan starten. Nextflix wird jeweils drei Tage nach Ausstrahlung die Episoden weltweit als Stream anbieten.

    Die Geschichte von AJIN – Demi-Human handelt von Kei, der tot war. Jetzt ist der Unsterbliche auf der Flucht. Man will ihm sein Geheimnis entreißen … Ein Geheimnis, das er selbst nicht kennt. Das Geheimnis der AJIN. Die Geschichte des TV Anime wird dabei tiefer und detailreicher von der Welt erzählen, als es zum Beispiel die Film Trilogie machen wird.

    Der Manga, von Gamon Sakurai und Tsunia Miura, erscheint seit 2012 im good! Afternoon Magazin, das 6. Volume erscheint am 5. Juni in Japan.

    Ajin: Demi-Human führte 2014 die Rangliste der Empfohlenen Manga der Nationalen Buch Verkäufer an und auch die Kono Manga sugoi! Rankliste 2014. Außerdem wurde er für den 18. Tezuka Osamu Kulturpreis “Reader Award” nominiert.

    In Deutschland erscheint der Manga bei EMA, vor kurzen wurde ein Trailer zum Manga veröffentlicht.