Akagi Mahjong – Live Action Adaption angekündigt

    Akagi Mahjong

    Der Sender BS kündigte gestern an, dass der Manga Akagi Mahjong, eine Live Action Adaption bekommen wird.

    Der Anime wird 10 Episoden haben und ab dem 17. juli auf BS Sukapa! ausgestrahlt werden. Jede Episode wird jeweils Freitags Nacht erscheinen und eine Stunde lang sein.

    Die Regie bei der Live Action Adaption wird Hitoshi Iwamoto, zusammen mit Mutsuru Kubota übernehmen. Das Drehbuch stammt von Mitsuru Tanabe und The Shounan no Kaze wird den Theme Song übernehmen.

    Die Geschichte des Manga beginnt in einer stürmischen Nacht, als Nangō eine Party Mahjob mit einem Yakuza spielt. Allerdings hat er eine Pechsträhne und sollte er verlieren, muss er mit seinem Leben bezahlen. Plötzlich taucht der Teenager Shigeru Akagi auf und bietet an, Nango zu ersetzten. in diesem Augenblick wird eine neue Legende geboren.

    Bereits 2005 erschien eine Anime Adaption von Studio Madhouse. Der Manga startete 1991, das 29. Volume erschien am 2. März.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime