Popkultur Manga Akatsuki no Yona - zweiteiliger OAD angekündigt

Akatsuki no Yona – zweiteiliger OAD angekündigt

Das 20. Volume von Mizuho Kisanagis Akatsuki no Yona (Yona of the Dawn) Manga kündigt an, dass ein zweiter OAD (Original Anime DVD) in Arbeit ist.

Der OAD wird die Zeno Arc des Manga adaptieren, die in Volume 18. des Manga spielt.

Der erste OAD wird zusammen mit dem 31. Volume des Manga als limited Edition am 19. August erscheinen. Vorbestellen kann man das Volume bis zum 29. Juni. Der zweite OAD erscheint als limited Edition zusammen mit den 20. Volume des Manga am 20. Dezember.

Die Regie führt Kazuhiro Yoneda beim Studio Pierrot.

Die Zeno Arc erzählt die Hintergrundgeschichte von Zeno.

Im Cast dabei sind:

  • Chiwa Saito als Yona
  • Tomoaki Maeno als Hak
  • Masakazu Morita als Hakuryū
  • Nobuhiko Okamoto als Seiryū
  • Junichi Suwabe als Ryokuryū
  • Hiro Shimono als Ōryū

Der Manga startete 2009 in Japan, eine Anime Adaption erschien im Oktober 2014, die Serie lief bei Crunchyroll als Simulcast und KSM Anime kündigte im Januar an, dass der Publisher den Anime für Deutschland lizenziert habe.

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück