Popkultur Anime Akiba Pass - erste Simulcast bekannt gegeben

Akiba Pass – erste Simulcast bekannt gegeben

Vor ein paar Tagen kündigte peppermint anime bereits an, dass mit Akiba Pass demnächst ein neues Anime Video on Demand Portal startet.

An Akiba Pass beteiligt sind neben peppermint anime auch Anime House, Kazé und FilmConfect, der Starttermin ist der 29. März.

Nun gab peppermint die ersten Simulcast Titel bekannt, die bei Akiba Pass laufen werden.

Hai Furi

Hai-Furi

Die Geschichte von Hai-Furi spielt in einem Japan, dass sich zur Seefahrernation entwickelt hat. Es wurde notwendig Fachschulen zu eröffnen um Schülern die notwendigen Fähigkeiten für das Leben auf den Meeren beizubringen. Eine dieser Schulen ist eine reine Mädchenschule. Die Schülerinnen, die sich hier einschreiben um zu studieren, wollen „Bloomer Maids“ werden.

„Bloomer Maids“ sind Frauen, die die Seefahrt beruflich ausüben. sie leben nach dem Motto: „Im Meer leben wir, das Meer beschützen wir und durch das Meer gehen wir.“ Sie müssen sich in ihrem Studium selbst übertreffen und müssen eine Internationale Denkweise lernen. Sie sind die „Elite der See“ und sind gut informiert über die Sitten und Kulturen anderer Länder.

Der Anime wird am 9. April auf BS und Tokyo MX starten.

Kiznaiver

© TRIGGER · Mari Okada / Kiznaiver Production Committee

Der Anime spielt in der fiktiven japanischen Stadt Sugomori City. Eines Tages erzählt Sonsaki ihren Klassenkameraden Katsuhira: „Du bist ausgewählt worden ein Kiznaiver zu sein.“ Das Kizuna System, ermöglicht Katsuhira seine Wunden zu teilen, was zu einer Verbindung mit seinen völlig unterschiedlichen Klassenkameraden führt. Das Kizuna-System ist ein unvollständiges System zur Umsetzung des Weltfriedens, durch das Verbinden ihrer Wunden. Alle die sich verbinden, werden Kiznaivers genannt. Wen man einen Kiznaiver verwundet, überträgt das System die Wunden auf alle anderen Kiznaivers.

Sugomori City wurde auf neu gewonnenen Land gebaut. Doch seit einigen Jahren geht die Bevölkerung zurück.

Der Anime startet am 9. April.

The Asterisk War II

The Asterisk War

Die Geschichte von The Asterisk War erzählt von der Menschheit, die im vorherigen Jahrhundert eine beispiellose Katastrophe erlebt hat. Die Auswirkungen des Angriffs der „Invertia“ zerstörte die ganze Welt. Allerdings erwarben die Menschen neues Potential. „Die Genstella“. Ayato ist so ein Genestella und neu in Asterisk, der Stadt auf dem Wasser, in der junge Genestella zur Schule gehen und bei der Festa ihre Kräfte messen. Dem Sieger der Festa winkt die Erfüllung eines Wunsches. Noch nicht einmal richtig in der Schule angekommen, wird Ayato auch schon von einem hübschen Mädchen namens Julis zum Kampf herausgefordert.

Die zweite Season wird am 2. April in Japan starten.

Außerdem wird Assassination Classroom II ebenfalls bei Akiba Pass laufen.

Neue Artikel

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Anime-Film Mirai für Oscar nominiert

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences stellte die Nominierungen für die 91. Academy Awards vor. Mamoru Hosodas...

Original Stitch stellt Pokémon-Hemden in 151 Designs vor

Viele Angestellte in Japan kommen grundsätzlich in Anzug oder zumindest mit Hemd zur Arbeit. Weiß ist dabei die bevorzugte...

Lesetipps

Chrono Ma:Gia – Neues Kartenspiel für Smartphones angekündigt

GungHo Online Entertainment kündigte Chrono Ma:Gia an, ein neues digitales Kartenspiel für iOS und Android.Spieler werden Decks aus den...

Dorayaki und Anpan

Dorayaki sind mit Anko gefüllte Eierkuchen (Pfannkuchen). Den Doraemon-Fans sind sie wahrscheinlich als Lieblings-Speise der beliebten blauen Roboterkatze bereits...

Eindrücke aus Japan – Okinawa, Churaumi Suizokukan

Das Okinawa Churaumi Suizokukan ist das zweitgrößte Aquarium der Welt, ist Teil des Ocean Expo Parks und macht seinem...

Kuscheltiere als Organspender in Japan

Was ihr in dem Video seht, ist eine neue Kampagne, vor kurzem von Second Life Toys gestartet, um auf...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück