Akira – das bietet die farbige Gesamtausgabe in limitierter Box

Mit Katsuhiro Otomos Meisterwerk AKIRA wurde 1991 der Grundstein für den deutschen Manga-Boom gelegt. Zum 25. Jubiläum bei Carlsen legt der Verlag die lange vergriffene Farbausgabe der Serie am 20. Dezember neu auf.

Diese kommt in sechs telefonbuchartigen Bänden auf schönem Papier sowie neu gelettert. Das Ganze erwartet Käufern als Klappenbroschur mit neuem Cover-Design und mit Extras (Postkartenset, Tragetasche) in einer auf 1.991 Exemplare limitierten Sammlerbox. Carlsen Manga!-Programmchef Kai-Steffen Schwarz richtet ein Vorwort an die Leser und Jonathan Clements ein Nachwort.

Neu-Tokio im Jahr 2030: Nur noch ein Krater erinnert an die atomare Katastrophe vom Ende des 20. Jahrhunderts. Hier werden greisenhafte Kinder mit übernatürlichen Fähigkeiten in künstlichem Tiefschlaf gehalten. Als Akira, der Mächtigste von ihnen, aus seinem Kälteschlaf erwacht, kommt es zu einem Desaster von ungeahntem Ausmaß …

Akira - Farbige Gesamtausgabe in limitierter Box (Softcover)

Details im Überblick

  • AKIRA – Farbige Gesamtausgabe von Katsuhiro Otomo
  • Klappenbroschuren, farbig, insgesamt 2208 Seiten,
  • limitiert auf 1.991 Exemplare
  • € 199,10 (D)

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here