Aldnoah.Zero – 4. Band des Manga erscheint im März 2016

    Aldnoah.Zero
    Aldnoah.Zero

    Wie Kazé gerade bekannt gegeben hat, verschiebt sich der 4. Band des Aldnoah.Zero Manga auf März 2016.

    Als Grund dafür gab Kazé an, dass sich der 4. Band in Japan verspätet hat und die Übersetung etc. seine Zeit braucht. Daher ist der Termin im November nicht mehr zu halten.

    Aldnoah.Zero
    Aldnoah.Zero

    Aldnoah.Zero spielt 15 Jahre nach dem sogenannten „Heaven’s Fall“. Nach einem verheerenden Krieg um eine „Aldnoah“ genannte Technologie zwischen den Menschen und einer Kolonie auf dem Mars, ist die Erde ein gepeinigter Planet. Damals stürzten Teile des schwer beschädigten Mondes auf die Welt herab. Seitdem herrscht Waffenstillstand zwischen den verfeindeten Lagern, der dem jungen Inaho und seiner Schwester Yuki abseits der Militärausbildung ein zumindest halbwegs normales Leben ermöglicht. Als die Kronprinzessin des Königreichs Vers als Zeichen der Versöhnung die Erde besucht, werden die friedlichen Absichten der jungen Asseylum jedoch von einem Anschlag überschattet. Nun könnte der Krieg zwischen den ungleichen Kräften erneut ausgelöst werden. Und tatsächlich: Die Antwort des Mars lässt nicht lange auf sich warten.

    Sowohl der Anime als auch der Manga sind bei in Deutschland von Kazé lizenziert worden.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime