All Esper Dayo! – Manga endet nach vier weiteren Kapitel

    © 若杉公徳/講談社 © 2015「映画 みんな!エスパーだよ!」製作委員会 © 若杉公徳/講談社 ©「みんな!エスパーだよ!」製作委員会

    Mangaka Kiminori Wakasugi kündigte auf seinen offiziellen Twitter Account an, dass er seinen Manga All Esper Dayo! beenden möchte. Genauer sagte er, dass der Manga nach vier weiteren Kapitel abgeschlossen ist.

    Die Geschichte des Manga handelt von Yoshiro Yocchan Kamogawa, einen High School Schüler, dessen Leben sich buchstäblich über Nacht ändert. Als er eines Tages aufwacht, kann er die Gedanken der Menschen lesen. Allerdings ist er nicht der einzige Mensch, der über Nacht mysteriöse Kräfte bekommen hat, unter anderen trifft er auf Teru Oichan, der nun die Fähigkeit der Telekinese besitzt.

    Eine Live Action Drama Adaption erschien 2013 als Short-Serie, jede Folge war 12 Minuten lang. Ein Spinoff namens All Esper Dayo! Extra Edition -The Esper Goes to the Capital erschien am 3. April in Japan.

    Eine Live Action Movie Adaption wird im September in Japan erscheinen.

    Kimiori Wakasugi veröffentlicht All Esper Dayo! seit 2009 im Weekly Young Magazin. Das 6. Volume des Manga erschien im Februar 2016, das 7. Volume wird am 6. August erscheinen und das 8. und damit finale Volume wird im September erscheinen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime