Ange Vierge – Werbetrailer

    Wir alle Wissen es, Werbung funktioniert in Japan anders und so wird dort oft ein Anime-Spot genutzt und nicht selten kommt es vor, dass diese Arbeit große und ziemliche bekannte Studios übernehmen. So auch in dem Falle des neuen Trading Card Games Ange Vierge, aber schaut euch doch zuerst einmal den Trailer an:

     

    

    Bei diesem Werk handelt es sich um eine gemeinschaftliche Produktion der Studios Production I.G. und Point Pictures, wodurch der Spot entstanden ist.

    Die Geschichte des Games folgt dem Szenarioa was passier wenn „Hairo“ Portale plätzlich offen stehen und drei Welten aufeinander treffen. Zudem sind dadurch Mädchen mit so genannten „Exceed“ Kräften erwacht, die recht mystisch sind. So wird erst einmal eine geheime Akademie für sie geabut, wo man sie schulen möchte.

    Der Titelsong, welchen ihr in dem Trailer hört ist „Tears Breaker“ von Konomi Suzuki.

    Nach bisherigen Angaben ist es geplant ein Franchise mit Light Novel, Manga und Smartphone Games geplant, von einem Anime ist bisher nicht die Rede. Bedenkt man aber diesen Trailer, würde es uns nicht wundern, wenn daraus doch eine Serie entsteht.

    Ob das Trading Card Game oder etwas anderes von dem Franchise zu uns kommt, das ist leider fraglich, aber der Spot ist durchaus sehenswert.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube

    Copyright: © Ange Project