• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Anime Animationsstudio Manglobe meldet Insolvenz an

Animationsstudio Manglobe meldet Insolvenz an

Das japanische Animestudio Manglobe hat Insolvenz angemeldet.

Das Studio ist unter anderem bekannt für die Anime Samurai Champloo, Gangsta, Samurai Flamenco, Ergo Proxy und der kommende Genocidal Organ Anime Movie.

Die Insolvenz wurde nicht angekündigt und so traf es die Angestellten ohne Vorwarnung. Der Animator Hideto Komori, der ein langjähriger Angestellter des Studios ist, schreibt, dass er sich wunderte, wieso sein Gehalt nicht eingegangen ist. als er das Studio anschrieb und nachfragte, bekam er daraufhin eine eMail, die eine Gehaltsauszahlung ausschloss. Gestern wurde auch die offizielle Webseite des Studios offline gestellt.

Auch der Animator Toshio Kobayashi schrieb gestern, dass er aufgrund der Insolvent von Manglobe sein Gehalt für diesen und nächsten Monat weg ist und er dringend Arbeit suche.

Manglobe wurde am 27. Februar 2002 gegründet und hat insgesamt an 14 Serien gearbeitet, wovon einige auch bei uns erschienen sind.

Update:
Mittlerweile berichtete die Newsseite animeanime.biz, dass das Studio Insolvent ist. Laut des Berichtet, hat Manglobe Insolvenz beantragt um eine Möglichkeit zu suchen, seine Schulden zu begleichen. Außerdem schreibt die Seite, dass an allen Projekten weitergearbeitet wird.

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Muro Tsuyoshi im Cast des Live Action Movies “Himeano-ru” dabei

Für den 2016-anlaufenden Live Action Movie Himeano-ru wurde ein weiterer Darsteller genannt. Der neue Live-Action Film „Himeano-ru“ basiert auf dem gleichnamigen Manga, der von...

Atiya – Debüt-Dojinshi von TigerTasse CaTai online bestellen

Auf der Connichi hat die deutsche Dojinshi-Zeichnerin TigerTasse CaTai mit ihrem selbst publizierten Manga Atiya ihr Debüt gefeiert. Im Nachhinein kann der Magical-Girl-Titel online...

Von wegen Verschlafen – japanische Mutter holt ihre Tochter im Cosplay-Stil aus dem Bett

Morgens liebevoll von der Mama aus dem Bett geholt zu werden, ist nervig. Lieber noch einmal umdrehen und 5 Minuten die Augen zu machen....

Harmony – man muss nicht denken, nur funktionieren

Ende Juli veröffentlichte Kazé den zweiten Teil der Filmtrilogie von Project Itoh in Deutschland: Harmony. Und auch dieser Film weiß zu begeistern. Eine fast sterile Welt...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück