Der Pay-TV-Sender ANIMAX präsentiert im April 2016 mehrere Anime-Highlights.

Darunter Serienmarathons zu den Fantasy-Hitserien Fate/Zero und Fate/stay night – Unlimited Blade Works sowie zum Science-Fiction-Meisterwerk Steins;Gate und das mehrfach ausgezeichnetes Fantasy-Märchen von Production I.G Haruka und der Zauberspiegel.

Haruka und der Zauberspiegel von Production I.G ist ein emotionales und fantasievolles Meisterwerk, das mit einer modernen CGI-Animation glänzt. Der Zuschauer wird ab der ersten Minute von der spannenden, dramatischen und märchenhaften Erzählung gefesselt. Auch begeistert der Film Jung und Alt zugleich, dürfte demnach auf dem heimischen Bildschirm zu einem reinen Familienvergnügen werden.

Hab ihr euch schon mal gefragt, wo all eure Lieblingsstücke und die damit verbundenen Erinnerungen aus der Kindheit geblieben sind? Haruka und der Zauberspiegel mag eventuell die fantasievolle Antwort darauf geben. So beinhaltet die emotionale Geschichte jede Menge Spannung und hinterlässt eine märchenhafte Stimmung. Die weibliche Protagonistin Haruka wird in eine zauberhafte Welt geschleudert und möchte dort das Andenken an ihrer verstorbenen Mutter wiederfinden. Ab diesem Zeitpunkt taucht der Zuschauer in eine bunte und fiktive Märchenwelt ein mit vielen seltsamen Gestalten und kuriosen Bauwerken. Der anfangs schwächlich wirkende Theo wird hier zu Haruka Gefährte und letztendlich auch zu ihrem Helden. Denn natürlich besitzt die Erzählung auch einen Widersacher, dessen böse Absichten zunächst durchkreuzt werden müssen, bevor sie den Spiegel von Harukas Mutter bekommen können. Spaßige Momente wird man selten finden. An melancholischen Ereignissen wurde allerdings nicht gespart – weich Veranlagte sollten eventuell die Taschentücher bereithalten.

Auch präsentiert der Sender das Musik-Megaevent Animax Musix 2015 Yokohama als exklusive TV-Premiere im Rahmen des
Animax Musix-Specials.

1. Samstag, 2. April um 20:15 Uhr: Animax Musix 2015 Osaka

Animax Musix 2015 Osaka © SPE Networks — Asia Pte. Ltd. All rights reserved.

2. Sonntag, 3. April um 20:15 Uhr: Animax Musix 2015 Yokohama

Animax Musix 2015 Yokohama © 2015 SPE Networks — Asia Pte. Ltd. All rights reserved.

3. Sonntag, 10. April um 20:15 Uhr: Haruka und der Zauberspiegel

Haruka und der Zauberspiegel © 2009 FUJI TELEVISION NETWORK / Production I.G / DENTSU / PONY CANYON

4. Samstag und Sonntag, 16. und 17. April jeweils ab 14:15 Uhr: Fate/Zero

Fate/Zero © Nitroplus/TYPE-MOON, ufotable, FZPC

5. Sonntag, 17. April um 20:15 Uhr: Fate/stay night – Unlimited Blade Works

Fate/stay night – Unlimited Blade Works © TYPE-MOON / Fate-UBW Project

6. Samstag und Sonntag, 23. und 24. April jeweils ab 14:30 Uhr: Steins;Gate (Marathon)

Steins;Gate ©2011 5pb./Nitroplus Steins;Gate Partners

7. Sonntag, 24. April um 20:15 Uhr: Steins;Gate Fuka Ryoiki no Déjà vu

Steins;Gate Fuka Ryoiki no Déjà vu © 2013 5pb./Nitroplus STEINS;GATE MOVIE PROJECT
Gina
ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3