Anime Kobe Awards vergeben.

Gestern Nacht wurden die 19. Anime Kobe Awards vergeben, die Auszeichnung gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen der Branche.

Hier die Gewinner:

Den Individual Award gewann Seiji Kishi (Angel Beats, Arpeggio of the Blue Steel)

Seiji Kishi
Seiji Kishi

Den Special Award gewann das Anime Studio Kyoto Animation (Clannad, Akria)

Kyoto Animation
Kyoto Animation

Den Anime Work Award gewannen Puella Magi Madoka Magica The Movie Part 3: Rebellion

Puella Magi Madoka Magica The Movie Part 3: Rebellion
Puella Magi Madoka Magica The Movie Part 3: Rebellion

und der Anime Love Live! School Idol Project

Love Live! School idol project
Love Live! School idol project

Den Award für den besten Theme Song ging an die Band Angela für den Song Sidonia (Theme Song von Knights of Sidonia)
https://www.youtube.com/watch?v=4MGLhuOMPiU

Angela
Angela

Die Preisverleihung findet am 7 Dezember in der Stadt Kobe statt.

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.