• Popkultur
Home Popkultur Anime Anime Regisseur Hidehito Ueda verstorben
Anzeige

Anime Regisseur Hidehito Ueda verstorben

Der Anime Screenwriter Takao Koyama (Dragon ball Z)  schreibt auf seiner Webseite, dass der Anime Regisseur Hidehito Ueda am 28. Juni verstorben ist.

Die Beiden arbeiteten gemeinsam an Time Bokan Series, Shōwa Ahōzoshi Akanuke Ichiban! , Okawari-Boy Starzan S und Yoroshiku Mechadock. Er fürge hinzu, dass Hidehito Ueda ein außergewöhnlicher Regisseur war und er sehr traurig sei, dass Udea den Kampf gegen den Krebs nicht gewonnen hat.

Hidehito Ueda arbeitet an Projekten wie AD Police, H2, Cybuster, The Three-eyed One, Lupin III: Stolen Lupin, Everyday Is Sunday, Don-Don Domel to Ron, Ambassador Magma, Transformers: Armada, Mori no Senshi Bonolon, und Honoo no Alpen Rose: Judy & Randy und weiteren Serien und Episoden.

Animation Direktor Junichi Haayama wittmete Hidehito Ueda ein besonderes Bild mit der Nachricht „ich wollte mehr mit ihm arbeiten und mit ihm trinken. Es ist so traurig“

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück