3. Episode von Die Braut des Magiers auf Platz 1 des Kino „Mini-Ranking“ in Japan

Dritter Teil erscheint auch bei Crunchyroll

Die Braut des Magiers 1
Mahou Tsukai no Yome © 2013 Kore Yamazaki / Mag Garden Corporation - Die Braut des Magiers © Tokyopop GmbH, Hamburg 2015

Die dritte und letzte Episode des Anime Mahō Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito (Die Braut des Magiers – Diejenigen die auf einen Stern warten) startete am 19. August in Japan und dominierte direkt das Kino „Mini-Ranking“ in Japan.

Das Kino Mini-Ranking listet die Anime-Film auf, die nur kurze Zeit in den japanischen Kinos läuft. Die Episode wird für zwei Wochen in Japan in den Kinos laufen. Auch die erste Episode des kommenden TV-Anime wird im Kino gezeigt.

Die Geschichte des Manga handelt von der 16-jährige Chise Hatori, die in ihrem Leben viele Schicksalsschläge erfahren hat und nie die Wärme einer Familie erleben durfte. Stattdessen wird die Teenagerin als Sklavin gehandelt. Doch ihr Alltag soll sich ändern, als ein ungewöhnlicher Mann sie auf einer Auktion ersteigert. Der mysteriöse Fremde ist seines Zeichens Magier und trägt den Schädel eines Biest auf den Schultern. Welche Pläne verfolgt der Magier mit dem Mädchen wirklich?

Der erste Teil startete am 14. August 2016 in Japan, Teil 2 folgte im Februar dieses Jahr. Beide Episoden sind bei Crunchyroll mit deutschen Untertitel im Programm.

Kore Yamazaki veröffentlicht Mahoutsukai no Yome seit November 2013. Bis September 2014 erschien der Manga im Monthly Comic Blade und wechselte dann zum Monthly Comic Garden.

In Deutschland erscheint der Manga bei Tokyopop.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here