Anzeige
HomePopkulturAnimeAngestellter der Anime-Industrie spricht über sein Gehalt

Angestellter der Anime-Industrie spricht über sein Gehalt

Taiki Nishimura, ein technischer Leiter in Anime-Produktionen, hat sich am Montag auf Twitter zu seinem Gehalt geäußert. Er arbeitet seit 20 Jahren in der Anime-Industrie und bekommt etwa 100.000 Yen im Monat, was umgerechnet ca. 800€ sind.

Anzeige

Zum Leben braucht der Japaner, der mitunter an Mobile Suit Gundam Seet Destiny, School Rumble und Glass Feet mitgearbeitet hat, mindestens 150.000 Yen bis 200.000 Yen (~1200€ bis ~1600€). Eigentlich würde er sich gerne auf einen Anime zur Zeit konzentrieren, doch davon allein kann er nicht leben. Meistens muss er daher an zwei Anime gleichzeitig mitarbeiten, doch selbst das kann er sich mit diesem Gehalt nur leisten, weil er seine Wohnung gekauft hat und daher keine Miete anfällt. Genauer erklärt, verdient Nishimura mit einem Anime 230.000 Yen (~1840€) und es braucht zwei Monate um einen Anime fertig zu stellen.

Das meiste was Nishimura bei einem Anime bisher verdient hat, waren 300.000 Yen (~2400€), allerdings hatte er auch schon mal nur ein Gehalt von 160.000 Yen (~1280€). Gestreckt auf zwei Monate erkennt man leicht, dass dies kein großes Einkommen ist. Interessanterweise wurde, laut Nishimura, der Anime mit der schlechteren Bezahlung von einer großen Produktionsfirma produziert, der besser bezahlte nur von einer mittelgroßen Firma. Von welchem Anime er konkret spricht, ist nicht bekannt.

Um über die Runden zu kommen und sein Gehalt aufzustocken, muss Nishimura hin und wieder noch einer anderen Arbeit nachgehen, neben den Anime. Er glaubt, dass wenn jemand in diesem Bereich arbeitet und zusätzlich noch Miete zahlen muss, es nicht möglich ist, nur an einem Projekt zu arbeiten. Da er diese Erfahrung gemacht hat, weiß er, dass dies dazu führt, dass man kaum Zeit hat, sich zu erholen und einem der Spaß an seiner Arbeit verdorben werden kann.

Durch die Japan Animation Creators Association (JAniCA) ist bekannt, dass im Jahr 2013 759 der von ihnen befragten Animatoren im Durchschnitt 3,328 Millionen Yen (~26.650€) eingenommen haben. Das wäre durchschnittlich ein Gehalt von 2220€ im Monat. Dass ein Gehalt in der Anime-Industrie nicht besonders großzügig ausfällt und gerade in Hinsicht auf die Arbeitszeit die Verhältnismäßigkeit schlecht ist, ist schon seit einiger Zeit bekannt.

Anzeige

Quelle: 0takomu

Anzeige
Anzeige