Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime AnimagiC 2019: Weitere Ehrengäste bekannt

Weitere AnimagiC 2019-Ehrengäste bestätigt!

AnimagiC 2019: Weitere Ehrengäste bekannt

Wie die Anime- und Manga-Convention AnimagiC am Dienstag bekannt gab, wird die Messe von zwei weiteren japanischen Ehrengästen besucht. Vor allem für The Promised Neverland-Fans dürfte diese Nachricht gefallen.

Denn: Dank peppermint anime und Aniplex darf die AnimagiC The Promised Neverland-Regisseur Mamoru Kanbe & Aniplex-Produzent Kenta Suzuki begrüßen.

Mamoru Kanba war bereits an vielen Anime-Produktionen beteiligt. So war er unter anderem am Storyboard von Cardcaptor Sakura oder dem Drama Sekunden in Moll (Your lie in April) beteiligt. Als Regisseur hat er neben The Promised Neverland auch an Elfen Lied mitgewirkt.

Auch an den Titeln The Perfect Insider und Sound of the Sky arbeitete er mit.

Kenta Suzuki wird die AnimagiC 2019 ebenfalls beehren. Der Produzent ist für das Medienunternehmen Aniplex zuständig und betreute sehr viele Anime. Neben The Promised Neverland war er auch für den Thriller Erased, Granblue Fantasy, Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe oder dem Sword Art Online-Spin-Off Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online zuständig und hat deren Produktion überwacht.

Beide Ehrengäste werden sich neben einem Special-Screening auch im Q&A vorstellen und eure Fragen beantworten.

Tickets für die AnimagiC 2019 sind exklusiv über AnimagiC.de verfügbar, solange der Vorrat reicht. Neben der limitierten Luxus-Ticket-Variante Con-Paket Deluxe und dem 3-Tages-Pass für die AnimagiC 2019 sind auch 2-Tages-Pässe (wahlweise Freitag & Samstag oder Samstag & Sonntag) erhältlich. Der Verkauf der Tagestickets startet am 23. April 2019.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here