Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Anime-Film und neue Staffel von The Seven Deadly Sins geplant!

Anime-Film und neue Staffel von The Seven Deadly Sins geplant!

Fans von Nanatsu no Taizai (The Seven Deadly Sins) können sich auf zwei fette Ankündigungen freuen, die am Sonntag auf dem „Nanatsu no Taizai FES“ gemacht wurden!

So kündigten die Macher eine zweite TV-Staffel namens Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu (The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments) an, die im Januar 2018 startet. Takeshi Furuta übernimmt die Regie beim Studio A-1 Pictures und Tomoya Tanaka assistiert ihm dabei. Für die Serienzusammensetzung ist Takao Yoshioka verantwortlich und sowohl Kento Toya als auch Keigo Sasaki steuern die Charakterdesigns bei. Als Art Director fungiert Hiromichi Ito. Verantwortliche für die Musik sind wiederum Hiroyuki Sawano und Takafumi Wada. Die Tonregie übernimmt Kazuhiro Wakabayashi.

Sämtlicher Cast aus den vorangegangene Staffel und dem TV-Special kehrt zurück. Neu dazu kommen:

  • Tomokazu Sugita als Escanor
  • Rina Satou als Matrona
  • Yuuki Kaji als Zeldris
  • Hiroki Touchi als Estarossa
  • Hiroshi Iwasaki als Galand
  • M.A.O als Melascula
  • Daisuke Ono als Drole
  • Yūsuke Kobayashi als Gloxinia
  • Kenjiro Tsuda als Monspeet
  • Ayahi Takagaki als Derieri
  • Koji Yusa als Grayroad
  • Katsuyuki Konishi als Fraudrin
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch erhält das Franchise im Jahr 2018 einen Anime-Film. Weitere Details stehen dazu noch nicht fest, allerdings veröffentlichten die Macher via Twitter einen ersten Teaser.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nakaba Suzukis Manga läuft seit 2012 in Kodanshas Shukkan Shonen Magazine. Hierzulande gibt Carlsen Manga! das Werk unter dem Titel The Seven Deadly Sins heraus. Die erste TV-Anime-Adaption startete im Oktober 2014. Lizenziert wurde diese hierzulande von peppermint anime. Die Serie umfasst 24 Episoden und entstand unter der Regie von Tesai Okamura beim Studio A-1 Pictures. Das Werk inspirierte zudem eine OVA und mehrere Nebengeschichten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige