Anzeige
HomePopkulturAnimeAnime Industrie Report 2016: Markt steigt wieder; Deutschland lizenziert immer mehr

Anime Industrie Report 2016: Markt steigt wieder; Deutschland lizenziert immer mehr

Die Association of Japanese Animations (AJA) veröffentlichte ihren jährlichen Anime Markt Report. Laut des Reports ist der Gesamtmarkt 2015 um 12% zum Vorjahr weiter gewachsen

Anzeige

Im Bericht heißt es, dass der 4. Anime-Boom anscheinend erreicht wurde, der letzte „Boom“ wurde Anfang 2000 gemessen, nach 2008 wurde allerdings weit weniger Umsatz erwirtschaftet.

Auch 2015 sind die Lizenzgeschäfte der Studios einer der Hauptgründe für den erneuten Anstieg. Besonders die USA und China lizenzieren viele Titel, alleine in China stieg das Geschäft um 78.7% an.. Aber auch in Deutschland wird immer mehr lizenziert. Eine große Rolle in allen Ländern ist mittlerweile das Streaming über das Internet. Das Gesamtvolumen der Lizenzen stieg 2015  an, der Merchandising Markt hingegen ist geschrumpft.

Lizenzen

Insgesamt wurden 2015 341 Anime-Serien im TV ausgestrahlt (108 Fortsetzungen und 233 neue Serien).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige