• Popkultur
Home Popkultur Anime Anime machen 77% der japanischen TV-Exporte aus
Anzeige

Anime machen 77% der japanischen TV-Exporte aus

Japans Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation veröffentlichte seinen Bericht zum Stand der Broadcast Exporte ins Ausland.

Laut der Studie wurden im Geschäftsjahr 2016 für 39,95 Milliarden Yen (ca. 306.330.306.000 Euro) Rechte exportiert. Anime machte dabei 77,1% aus. Davon vielen 32,7% auf die Merchandising-Rechte, 31,4% für die Übertragungsrechte, 26,9% auf die Internet-Streaming-Rechte, 5,3% auf Remakes, 2,3% auf die Disc-Rechte und 1,4% auf den Rest.

Statistik
Bild: Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation

10,2% der Gesamtsumme wurde mit Dramen erwirtschaftet, 9,7% Shows, 0,6% Dokumentationen und 1,7% für andere Inhalte.

Nach Regionen aufgeteilt entfielen 58,7% der Gesamtsumme auf Asien, 27,2% Nordamerika, 8,0% nach Europa, 1,6% Lateinamerika und 4,6 andere Regionen.

Auch bei den Anime-Exporten ist Asien ganz vorne, 58% der Einnahmen wurden alleine dort erzielt. 29,1% in Nordamerika, 7,7% in Europa, 1,7% in Lateinamerika und 3,4% in anderen Regionen.

Aufschlüsselung nach Ländern
Bild: Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation

Insgesamt wurden 36% mehr Einnahmen durch Exporte erzielt als 2015, allerdings wird bei Merchandise nun auch die Lizenzen für die Herstellung von Game-Adaptionen mit eingerichtet. Dadurch haben sich die Einnahmen für Merchandise-Rechte verdoppelt.

Das Ministerium schätzt, dass wenn man diese Lizenzen herausrechnet, die tatsächliche Gesamtsumme ca. 51,59 Milliarden Yen ist.

Quelle Animation Business Journal

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück