Toho Logo

Toho Animation veröffentlichte seine Geschäftszahlen für 2017. Laut des Berichts steigerte sich der Gewinn, der durch die Anime Produktion des Unternehmens erzielt wird, deutlich.

Insgesamt machte die Anime Produktion 10.282 Milliarden Yen (ca. 77.574.091 Euro) Umsatz, was 27,1% mehr ist als im vorherigen Jahr.

Damit hat das Unternehmen das erste Mal in der Geschichte ein Geschäftsjahr abgeschlossen, in dem die Anime Produktion mehr als 10 Milliarden Yen eingespielt hat.

Toho produzierte im vergangenen Jahr Filme wie Godzilla, Detektiv Conan – Der purpurrote Liebesbrief und Firworks. Bei TV-Serien waren dabei My Hero Academia, Blood Blockade Battlefront und Token Ranbu: Hanamaru.

Insgesamt wies Toho im November das profitabelste Jahr in der Firmengeschichte aus.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here