Popkultur Anime Anime-Regisseur Tensho startete eigenes Animationsstudio

Anime-Regisseur Tensho startete eigenes Animationsstudio

Der Anime-Regisseur Tensho gab am Samstag bekannt, dass er ein neues Anime-Studio namens Bibury Animaion Studio gegründet hat.

Das Studio ist nach der Stadt Bibury in England benannt worden. Eine offizielle Webseite wurde bereits online gestellt, auf der aber zeitweise eine Passwortabfrage läuft.

Neben der überraschenden Ankündigt, wurde auch bekannt gegeben, dass das erste Projekt eine Anime-Adaption von Frontwings Grisaia: Phantom Trigger sein wird, bei der Tensho wieder die Regie führt.

Tensho hat unter anderen bei Kinmoza! Kiniro + Moscaic,  alle drei Grisaia und bei beiden Rewrite  Anime die Regie geführt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück