Anime-Regisseur Tsutomu Mizushima und der Autor Michiko Yokote stellen neuen Anime vor

Vor Kurzem veröffentlichten Anime-Regisseur Tsutomu Mizushima (Shirobako, Girls & Panzer) und der Autor Michiko Yokote (Shirobako, Cowboy Bebopeine Webseite, die ein gemeinsames Anime-Projekt vorstellt. Der Countdown der Webseite ist nun abgelaufen und kündigt einen Luftkampf-Anime an.

Kōya no Kotobuki Hikōtai, so der Name des Projekts, wird im Januar starten. Die Geschichte handelt vom Kotobuki Schwadron, eine Staffel von schönen Pilotinnen. Der Anime wird sich auf Action und Luftkämpfe konzentrieren. Der Anime wird eine Mischung aus 3D-CGI und 2D-Animation.

Der Regisseur schrieb auf Twitter, dass in der Serie nur japanische Flugzeuge vorkommen. Andere Maschinen, wie die Deutsche Messerschmitt, werden nicht erscheinen.

Miszushima wird die Regie führen, Yokote schreibt das Drehbuch. Hidari ist für das Charakterdesign zuständig und Shou Sugai adaptiert das Design für die Animation. Das Studio Gemba produziert die Animation.

Im Cast dabei sind:

Vorgestellt wurde auch eine Hayabusa Typ 1 (Nakajima Ki-43 „Hayabusa“).

Hayabusa

 

Neben einem Anime wurde auch ein Smartphone Game angekündigt, das im Winter erscheinen soll.

Die beiden arbeiten bereits bei einigen Anime-Projekten zusammen. Darunter GenshikenGenshiken Nidaime, Big Windup!Joshiraku, xxxHOLiC, xxxHOLiC: Kei, Squid Girl, Squid Girl Season 2ShirobakoHaré+Guu, Prison School, Witch Craft Works und Kujibiki Unbalance.

Mehrere Anime sind auch in Deutschland erhältlich, neben Girls & PanzerCowboy Bebop auch Prison School.

Quelle: Comic Natalie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück