Anzeige
HomePopkulturAnimeAnime Slam Podcast Folge 177: Jahresrückblick 2021

Die besten Animes aus dem Jahr 2021

Anime Slam Podcast Folge 177: Jahresrückblick 2021

Frisch im neuen Jahr angekommen nehmen unsere Kollegen Miki und Matze in ihrem eigenem AnimeSlam Podcast das Jahr 2021 auseinander, von ausgewählten Titeln aus den jeweiligen Quartalen, bis hin zu den persönlichen Favoriten. Diesmal mit Unterstützung von Shin.

Anzeige

Normalerweise treffen sich Miki und Matze bei AnimeSlam alle zwei Wochen, um über die Animes und Manga zu reden, die ihnen zuletzt über den Weg gelaufen sind. Diesmal müssen sie aber ein ganzes Jahr abdecken, wobei man natürlich Abstriche machen muss und nur erwähnenswerte Titel bespricht. Natürlich ganz demokratisch.

2021 in Anime war ein starkes Jahr

Dabei sind alle großen Hits der vier Saisons, angefangen von der zweiten Staffel von „Beastars“, „Attack on Titan“ und „Jujutsu Kaisen“, über Netflix Knaller wie das Finale von „Castlevania“ und die Science-Fiction-Serien „Eden“ und „Godzilla Singular Point“, bis hin zu genialem Zeugs wie „Odd Taxi“, das quasi über Nacht Kultstatus erlangt hat.

LESEN SIE AUCH:  Anime Slam Podcast Folge 175: Über Cowboy Bebop und Maquia

Kleinere Geschichten, ruhige Animes zur Entspannung, verschenktes Potenzial, und auch unerwartete Überraschungen sind mit von der Partie, egal ob Anthologien wie „Star Wars Visions“, Kinofilme wie „Words Bubble Up Like Soda Pop“, oder auch Produktion von außerhalb Japans, wie „The Witcher: Nightmare of the Wolf“ – von allem ist was dabei.

So viele Animes, so viel Podcast

Auch Serien, die erst zur Hälfte fertig sind, sich aber jetzt schon zur Genüge bewiesen haben, kommen bei uns unter die Lupe, inklusive der neuen Staffel von „Demon Slayer“, „Jojo’s Bizarre Adventure Part 6: Stone Ocean“, und Kritikerliebling „Ranking of Kings“.

Anzeige

Zum Ende wird es nochmal ganz schön schwer, denn unsere Moderatoren müssen sich entscheiden für ihre Lieblinge aus 2021, und sie haben nur drei Plätze frei (aus Zeitgründen; der Podcast ist lange genug). Design, Musik, Vorspann und Abspann, sowie herausstechende Szenen kommen ins Gespräch, und münden in unsere Wahl für die besten Animes des Jahres.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige

Inhalt laden


– Timestamps –
0:00 Intro

2:26 Winter Saison

3:04 High-Rise Invasion
8:59 Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation
16:04 Attack on Titan: The Final Season
22:20 Sk8 The Infinity
26:34 EX-ARM
32:20 Dr Stone: Stone Wars
38:17 Beastars 2nd Season
43:29 So I’m a Spider, So What?
48:57 Laid-Back Camp Season 2
52:49 Jujutsu Kaisen

1:02:21 Frühling Saison

1:02:25 Don’t Toy With Me, Miss Nagatoro!
1:06:34 Godzilla: Singular Point
1:13:12 Thunderbolt Fantasy Season 3
1:16:08 Those Snow White Notes
1:23:22 SSSS.Dynazenon
1:32:02 Eden (Netflix)
1:36:34 Nomad: Megalo Box 2
1:42:29 Vivy -Fluorite Eye’s Song-
1:48:48 Castlevania Season 4
1:56:37 Odd Taxi

2:05:36 Honorable Mentions aus dem Winter und Frühling

2:12:22 Sommer Saison

2:12:31 Tsukimichi -Moonlit Fantasy-
2:15:16 Kageki Shoujo
2:21:26 That Time I Got Reincarnated as a Slime Season 2 Part 2
2:24:53 Re-Main
2:28:29 Night Head 2041
2:32:40 The Witcher: Nightmare of the Wolf
2:36:35 Star Wars: Visions
2:39:57 The Aquatope on White Sand
2:46:30 Miss Kobayashi’s Dragon Maid S
2:50:13 Words Bubble Up Like Soda Pop
2:55:13 Sonny Boy

3:02:00 Herbst Saison

3:02:06 JoJo’s Bizarre Adventure Part 6: Stone Ocean
3:07:52 The Heike Story
3:14:04 Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation Part 2
3:20:53 Banished From the Hero’s Party, I Decided to Live a Quiet Life in the Countryside
3:32:27 Komi Can’t Communicate
3:39:25 Blue Period
3:50:34 Aggretsuko Season 4
3:54:56 Demon Slayer: Mugen Train (TV) & Entertainment Distract Arc
4:03:04 Ranking of Kings

4:10:55 Awards

4:11:09 Bestes Opening/Ending
4:22:28 Bestes Characterdesign
4:29:10 Beste Optik
4:33:38 Bester Soundtrack
4:40:20 Bester Moment
4:48:19 Beste Anime

Den Podcast unserer Kollegen von AnimeSlam könnt ihr auch bei Spotify, iTunes und auf Soundcloud anhören.

Anzeige
Anzeige