Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime AniMoon Publishing veröffentlicht Infinite Dendrogram als Simulcast

AniMoon Publishing veröffentlicht Infinite Dendrogram als Simulcast

AniMoon Publishing gab am Mittwoch bekannt, dass man sich die Rechte an der kommenden Anime-Serie „Infinite Dendrogram“ gesichert hat.

Die Anime-Adaption zur Light Novel geht am 9. Januar, also kommenden Donnerstag, in Japan an den Start. Am selben Tag wird AniMoon Publishing die Serie als Simulcast ausstrahlen. Auf welcher Streaming-Plattform der Publisher den Anime zur Verfügung stellen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

„Infinite Dendrogram“ entsteht beim Studio NAZ unter der Regie von Tomoki Kobayashi („Utawarerumono“, „Akame ga Kill“). Für das Charakterdesign ist Masahiko Nakada („Tears to Tiara“, „Utawarerumono“) verantwortlich, während Yūichirō Momose („Africa Salaryman“) die Serienkomposition übernimmt. Kenji Hiramatsu hingegen ist für die Komposition der Musik zuständig.

Die ursprüngliche Light Novel startete Sakon Kaidō im Oktober 2015 auf der Webseite „Let’s Become a Novelist“. Anschließend publizierte Hobby Japan die Reihe seit November 2016 mit Illustrationen von Taiki. Derzeit zählt „Infinite Dendrogram“ zehn Bände und wird seit Dezember 2016 durch Kami Imai ebenfalls als Manga im „Comic Fire“-Magazin adaptiert.

Handlung

Im Jahr 2043 wurde das Full-Dive-VRMMO Infinite Dendrogram veröffentlicht und weltweit zum erfolgreichsten Spiel seiner Art. Dieses Spiel simuliert die fünf Sinne perfekt und zusammen mit den vielen anderen erstaunlichen Features versprach das Spiel den Spielern eine Welt voller unendlicher Möglichkeiten.

Fast zwei Jahre später kauft sich Reiji Mukudori, der bald eine Universität besuchen wird, eine Kopie des Spiels und beginnt zu spielen. Mit etwas Hilfe von seinem erfahrenen älteren Bruder Shu und seinem Partner Embryo begibt Reiji sich auf ein Abenteuer in die virtuelle Welt des Infinite Dendrogram.
(aniSearch)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here