Armed Girl’s Machiavellism startet am Donnerstag bei Anime on Demand

Anime on Demand hat den Releaseplan für diese Woche veröffentlicht und damit auch die Starttermine für die Simulcast von Armed Girl’s Machiavellism und Sagrada Reset bekannt gegeben.

Armed Girl’s Machiavellism startet am Donnerstag um 18 Uhr, Sagrada Reset am selben Tag um 19 Uhr.

Armed Girl’s Machiavellism erzählt die Geschichte von Fudō Nomura, der auf eine neue Schule kommt, in der alle Mädchen eine Waffe tragen und über die Jungs bestimmen. Direkt nach dem er die Schule das erste Mal besucht, macht er sich Rin Onigawara zum Feind. Rin ist Mitglied der „Fünf bestimmenden Schwerter“, die Gruppe, die die Regeln der Schule bestimmt. Wer die Regeln bricht, wird von den „Fünf bestimmenden Schwertern“ beseitigt.

Sagrada Reset spielt in einer kleinen Stadt namens Sakurada, wo fast die Hälfte der Menschen einzigartige Fähigkeiten besitzen. Diese Fähigkeiten variieren zwischen der Fähigkeit die Gedanken einer Katze zu kontrollieren und der Fähigkeit die Welt zu einem bestimmten Zeitpunkt in die Vergangenheit zurückzusetzen. Dabei gibt es eine Gruppe, auch bekannt als Kanrikyoku, welche die Benutzung dieser Fähigkeiten überwacht.

In ihrem Schulclub namens Houshi führen Kei Asai und Misora Haruki Missionen aus, welche sie von den Kanrikyoku erhalten. Misora besitzt die Fähigkeit die Welt 3 Tage in die Vergangenheit zurückzusetzen, was bedeutet, dass alles was in diesen 3 Tagen passiert ist sowie alle Erinnerungen welche gesammelt wurden, niemals stattgefunden haben. Kei besitzt die Fähigkeit sich an alles aus der Vergangenheit zu erinnern. Selbst wenn Misora ihre Fähigkeit einsetzt, werden ihm seine Erinnerungen nicht genommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here