• Popkultur
Home Popkultur Anime Ascendance of a Bookworm - Fantasy-Novel bekommt Anime-Adaption
Anzeige

Ascendance of a Bookworm – Fantasy-Novel bekommt Anime-Adaption

Wie die neu gestartete Website zum Titel ankündigt, bekommt die Fantasy-Light-Novel Honzuki no Gekokujō – Shisho ni Naru Tame niwa Shudan o Erandeiramasen (Ascendance of a Bookworm) eine Anime-Adaption. Die Light Novel stammt aus der Feder von Miya Kazuki.

Die Geschichte handelt von einem College-Mädchen. Sie liebt Bücher, seit sie ein kleines Mädchen ist. Sie stirbt jedoch bei einem Unfall und wird in einer anderen Welt wiedergeboren. In ihrem neuen Leben heißt sie Maine und ist die kränkliche fünfjährige Tochter eines armen Soldaten. Zu allem Überfluss hat die neue Welt eine sehr niedrige Alphabetisierungsrate. So existieren nur sehr wenige Bücher. Und die wenigen Exemplare kosten auch noch eine enorme Menge Geld. Maine löst dieses Dilemma und kommt zu dem Schluss, selbst Bücher zu schreiben. Ihr Ziel ist es, Bibliothekarin zu werden und inmitten von Büchern zu leben.

Der Hauptcast:

  • Regie: Mitsuru Hongo
  • Regieasstistenz: Yoshiki Kawasaki
  • Drehbuch: Mariko Kunisawa
  • Charakterdesign: Yoshiaki Yanagida, Toshihisa Kaiya
  • Maine wird von der Synchonsprecherin Yuka Iguchi gesprochen
  • Hohenpriester Ferdinand wird von dem Synchronsprecher Sho Hayami gesprochen

Kazuki veröffentlicht seit 2013 die Novel auf der Website „Shōsetsuka ni Narō“. Yū Shiina illustriert die Printausgabe. Seit 2016 veröffentlicht der Mangaka Suzuka eine Manga-Adaption des Titels. Bis jetzt umfasst die Manga-Adaption 7 Bände.

Die Light Novel hat eine Auflage von über 1 Millionen Exemplaren und lag in den letzten zwei Jahren in Folge an der Spitze der japanischen Topliste Kono Light Novel ga Sugoi book’s tankōbon.

Quelle: Ascendance of a Bookworm anime’s website, Comic Natalie

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Gerichtsurteile gegen Sexualstraftäter in Japan sollen veröffentlicht werden

Die Vielzahl an Freisprüchen bei Prozessen gegen Sexualstraftäter sorgten in den letzten Monaten für einen Aufschrei in den sozialen Medien in Japan. Die Gerichtsurteile...

Tokyo Skytree entwickelt sich zu einem der beliebtesten Reiseziele für Japanreisen

Sieben Jahre nach seiner Eröffnung, hat sich der Tokyo Skytree zu einem der beliebtesten Reiseziele von Japanreisenden entwickelt. Mittlerweile ist jeder vierte Besucher ein...

347 Ausländer bestehen Prüfung für neues Arbeitsvisum in Japan

Seit Kurzem gibt es in Japan neue Möglichkeiten ein Arbeitsvisum zu erhalten. Das Land will damit den Arbeitskräftemangel bekämpfen und Fachkräften aus anderen Ländern...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück