• Popkultur
Home Popkultur Anime Ashita no Joe bekommt neue Anime-Adaption mit eigener Story
Anzeige

Ashita no Joe bekommt neue Anime-Adaption mit eigener Story

Asao Takamori (Ikki Kajiwara) und Tetsuya Chibas Manga Ashita no Joe bekommt eine neue Anime-Adaption mit eigener Story, der bereits im Frühjahr 2018 in Japan starten wird.

Der Anime erscheint zur Feier des 50. Geburtstages des Manga, in der Original-Geschichte nimmt ein Mann namens JD an illegalen Boxkämpfen teil, um durch das Preisgeld zu überleben. Heute tritt er wieder in den Ring und trifft auf eine bestimmte Person … JD will die Herausforderung annehmen und alles riskieren.

You Moriyama (Kabaneri of the Iron Fortress, Attack on Titan) führt die Regie bei TMS Entertainment. Katsuhiko Manabe und Kensaku Kojima arbeiten am Drehbuch und Mabanua komponiert die Musik.

Der Original-Manga Ashita no Joe handelt von Joe Yabuki, der in den Slums von Tokyo lebt und unter der Anleitung eines ehemaligen Boxers sich aus dem Elend kämpft.

Der Manga erschien von 1968 bis Mai 1973 im Weekly Shonen Magazin, Kodansha veröffentlichte die Geschichte im 20. Volume. Die erste Anime-Adaption erschien 1970 und umfasst 79 Episoden, eine Realserie erschien 1980.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück