Anzeige
HomePopkulturAnimeBandai Visual kauft Girls & Panzer Anime-Studio Actas

Bandai Visual kauft Girls & Panzer Anime-Studio Actas

Bandai Visual kündigte am Montag an, dass der Publisher das Anime-Studio Actas gekauft hat. Der Verkauf fand bereits vergangenen Freitag statt.

Anzeige

Seit dem 1. September ist Actas eine Tochterfirma von Bandai Visual. Bandai Visual schrieb in der offiziellen Mitteilung, dass es darum ginge das Girls & Panzer Franchise zu kultivieren und neue Franchises zu schaffen.

Bei Actas entstand der Girls & Panzer TV-Anime, die OVAs und der Film. Eine sechsteilige Filmreihe wird am 9. Dezember in Japan starten.

Das Anime-Studio wurde 1998 von Hiroshi Kato und Jutaro Oba gegründet. Nach dem Tot von Kato 2009 übernahm Shupei Maruyama die Leitung des Unternehmens. Eine Tochter-Firma namens Karaku wurde im Juli mit Actas fusioniert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel