Beatless – Starttermin der Anime-Adaption bekannt gegeben

Weitere Synchronsprecher vorgestellt.

Beatless

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Satoshi Hase und redjuices Novel Beatless wurden weitere Synchronsprecher vorgestellt.

Außerdem wurde angekündigt, dass die Serie am 12. Januar in Japan starten wird.

Die Geschichte von Beatless spielt 100 Jahre in der Zukunft. Mit der Einführung einer künstlichen Intelligenz, die der menschlichen weit überlegen ist, beginnen sich neue Wesen zu entwickeln. Da sie aus Materialien bestehen, die für die menschliche Technologie zu fortschrittlich sind, entziehen sie sich jedoch dem Verständnis der Menschen. Lacia, eine hIE, die mit einem schwarzen Sarg ausgestattet ist, ist eines dieser Wesen. Lacia trifft eines Tages den 17-jährigen Arato Endo. Diese Begegnung ändert das Schicksal der beiden. Zu welchem Zweck wurden die hIE erschaffen und wie können die Menschen und diese künstlichen Wesen miteinander koexistieren? Bei diesen Fragen trifft ein 17-jähriger Junge die Entscheidung.

Neu im Cast dabei sind:

  • Takuto Yoshinaga
  • Kaito Ishikawa
  • Daiki Yamashita
  • Saki Ono
  • Uki Satake
  • Yuuki Wakai

Bereits vorgestellt wurden:

  • Nao Tōyama als Lacia
  • Misako Tomioka als Kouka
  • Hiromi Igarashi als Snowdrop
  • Shino Shimoji als Saturnus
  • Sora Amamiya als Methode

Die Regie führt Seiji Mizushima (Gundam 00), das Drehbuch wird von Tatsuya Takahashi und Go Zappa geschrieben und um das Charakterdesign kümmert sich Hiroko Yaguchi.

Ein Trailer wurde Ende November veröffentlicht.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here