Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Black Lagoon und weitere Anime ab September bei Netflix

Black Lagoon und weitere Anime ab September bei Netflix

Staffeln 1 bis 7 von Naruto Shippuden ebenfalls im Programm

Auch im September erweitert Netflix sein Anime-Angebot, das Highlight des Monats dürfte dabei für viele Black Lagoon sein.

Insgesamt nimmt der Video-on-Demand-Anbieter drei Serien, drei Filme und eine OVA in sein Programm auf.

Anime für Volleyball-Fans bei Netflix

Neu dabei sind „Haikyu“, die beliebte Volleyball-Serie, die in Deutschland von peppermint anime lizenziert wurde. Der Anime wird am 1. September in das Programm von Netflix aufgenommen.

Haikyu handelt von Hinata, der seit seiner Kindheit unbedingt Volleyball spielen will. Obwohl er an seiner Schule das einzige Mitglied im männlichen Volleyball-Club ist, hält ihn das nicht davon ab, seinen Traum zu verfolgen. Neu auf einer Oberschule tritt er deren Volleyball-Club bei und zeigt, dass auch kleine Spieler ganz groß sein können.

Helden im Alltag und das Leben mit einer Gangster-Braut

Am 6. September folgt „Bescheidene Helden: Ponoc Short Films Theatre“. Dabei handelt es sich um eine Sammlung animierter Geschichten über Helden im Alltag vom Studio Ponoc.

Actionreich wir es ab dem 13. September mit „Kabaneri of the Iron Fortress: The Battle of Unato“ und „Black Lagoon“.

„Black Lagoon“ handelt von dem braven Büroangestellten Rokuro Okajima, der von seiner Firma beauftragt wird, eine Diskette mit äußerst geheimen Daten per Schiff nach Borneo zu bringen. Während der Überfahrt wird das Schiff von einer Gruppe für die russische Mafia arbeitenden Piraten überfallen und Rokuro wird gekidnappt. Entgegen Rokuros Annahme tut seine Firma nichts für seine Freilassung, sondern erklärt ihn einfach für tot. Als ihm das klar wird, schließt er sich der Gruppe an und erhält den Spitznamen Rock. Zusammen mit dem hünenhaften Anführer Dutch, der schießwütigen Lara-Croft-Lookalike Revy und dem zerstreuten Computercrack Benny überfällt Rock nun im Namen der geheimnisvollen Balalaika verschiedenste Schiffe.

Außerdem wird auch die OVA-Reihe „Black Lagoon: Roberta’s Blood Trail“ in das Programm von Netflix aufgenommen.

Jagdhund Roberta ist in Roanapur noch bestens bekannt. Einst hatte das Hardcore-Hausmädchen die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, um den jungen Familienerben Garcia aus der Gewalt der Lagoon Company zu befreien. Nun begibt sie sich erneut auf einen grausamen Rachefeldzug, als das Oberhaupt der Lavres-Familie einem Anschlag zum Opfer fällt. Für die Lagoon Company wird es jedoch erst richtig spannend, als der junge Garcia nach Roanapur kommt und Rock einen Deal vorschlägt: Er soll ihm dabei helfen Roberta zu finden und sie von ihren blutigen Racheplänen abzubringen. Doch je mehr sich die Fäden zusammenziehen, desto klarer wird auch, dass Rock anscheinend ganz eigene Pläne verfolgt.

Kleiner Ninja ganz groß und postapokalyptische Geschichte

Der beliebte Naruto folgt am 15. September mit den Staffeln 1 bis 7 von „Naruto Shippuden“.

Am 27. September kommen außerdem Fans von postapokalyptischen Geschichten mit „Sound & Fury“ auf ihre Kosten.

Quelle: Netflix

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück