Boarding School Juliet – Hiroshi Kamiya im Cast dabei

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Yosuke Kanedas Boarding School Juliet (Kishuku Gakko no Juliet) wurde angekündigt, dass Hiroshi Kamiya den Charakter Scott Fold synchronisieren wird.

Der Anime wird im Oktober in Japan starten, vorab wird die erste Episode als „Fanspecial“ in ausgewählten Kinos gezeigt. Anfang August wurde angekündigt, dass der Anime weltweit bei Amazon erscheinen wird.

Die Geschichte handelt von zwei Schülern aus zwei Nationen, die das Internat der Dahlia Akademie besuchen, und einer verbotenen Liebe, die zwischen ihnen entsteht. Zum Schlafsaal der Towa-Nation gehört Romeo Inuzuka und zum Schlafsaal des westlichen Fürstentums gehört wiederum seine Geliebte und Feindin Juliet Percia. Alles beginnt mit einem Liebesgeständnis, auf das Romeo sein Leben setzt.

Die Regie führt Seiki Takuno (Yamada-kun and the Seven Witches) beim Studio LIDENFILMS. Takao Yoshioka (Ikki Tousen) schreibt das Drehbuch und Yuki Morimoto (Miss Monochrome) ist für das Charakterdesign verantwortlich.

Kaneda startete den Manga im Jahr 2015, das siebte Einzelvolume erschien im März. Aktuell hat die Serie 1 Million Exemplare im Umlauf.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück