• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Anime Comic Market startet mit 170.000 Besucher
Anzeige

Comic Market startet mit 170.000 Besucher

Zum 95. Mal läuft in Japan wieder der Comic Market (Comiket) und am ersten Tag waren 170.000 Besucher auf der Veranstaltung in Tokyo zu Besuch.

Damit ist der erste Tag der 95. Veranstaltung allerdings schlechter besucht als der erste Tag des Winter Comic Market 2017, zu dem 10.000 Besucher mehr gezählt wurden. Allerdings waren 10.000 Besucher mehr am ersten Tag da, als zur Sommer Comiket im August, bei dem am ersten Tag 160.000 Besucher gezählt wurden.

Den Besucherrekord hält weiterhin der 84. Comic Market mit 210.000 Besucher am ersten Tag.

Ob die Zahlen stimmen, ist allerdings auch in diesem Jahr wieder offen, da Besucher keine Pässe bekommen, sodass Besucher auch doppelt gezählt werden.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück