Anzeige
HomePopkulturAnimeCrunchyroll gibt weitere Simulcasts für die Winter Season 2020 bekannt

Crunchyroll gibt weitere Simulcasts für die Winter Season 2020 bekannt

Crunchyroll kündigte am Montag fünf weitere Simulcasts für die Winter Season 2020 an.

Anzeige

Die genauen Ausstrahlungstermine stehen zwar noch nicht fest, sollen demnächst allerdings nachgereicht werden.

Zusätzlich zu völlig neuen Titeln startet auch der Director’s Cut zu „Re:ZERO -Starting Life in Another World-“ bei Crunchyroll. Dieser erzählt erneut die Geschichte der ersten Staffel in einstündigen Episoden und enthält zudem brandneue Szenen, die für die zweite Season relevant sein können, die im April dieses Jahres erscheint.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Mit „ROOM CAMP“ erscheint beim Streaming-Anbieter der Short-Spin-off zur bereits verfügbaren Serie „Laid-Back Camp“. Der Anime-Short „Yatogame-chan Kansatsu Nikki“ startet mit der zweiten Season ebenfalls in die nächste Runde. Außerdem gehen hierzulande ebenso „The Case Files of Jeweler Richard“ und „Asteroid in Love“ bei Crunchyroll an den Start.

Weitere neue Simulcasts bei Crunchyroll:

  • A Destructive God Sits Next To Me
  • In/Spectre
  • Keep Your Hands Off Eizouken!
  • Somali And The Forest Spirit
  • The Island Of Giant Insects
  • Science Fell In Love, So I Tried To Prove It
  • Seton Academy: Join The Pack!
  • Thunderbolt Fantasy -Bewitching Melody Of The West-
  • Mr. Osomatsu The Movie Prologues
  • Squishy! Black Clover
Anzeige
Anzeige