• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Anime Crunchyroll kündigt weitere deutsche Synchronisationen an

Crunchyroll kündigt weitere deutsche Synchronisationen an

Crunchyroll kündigte an, dass ab dem 15. Januar drei weitere Anime mit deutscher Vertonung veröffentlicht werden.

Bei den drei Anime handelt es sich um The Ancient Magus’ BrideRecovery of an MMO Junkie und In Another World with my Smartphone!. Laut des Video-on-Demand-Anbieters umfasst das auch die OVAs zu The Ancient Magus’ Bride und Recovery of an MMO Junkie.

Zudem hat Crunchyroll ein Video zu der Ankündigung veröffentlicht.

Die Sprecher werden in den nächsten Wochen über Facebook, Twitter und YouTube bekannt gegeben.

The Ancient Magus’ Bride

Die Geschichte handelt von der jungen Chise. Sie ist verloren, ohne Hoffnung und von der eigenen Familie für eine hohe Summe verkauft. Jedoch ist der Käufer kein Mensch, sondern ein Magier namens Elias. Anfangs zögernd lässt sie sich schließlich auf ihr neues Leben als Lehrling und zukünftige Braut ein. An einem beschaulichen Morgen ihres neuen Alltags trifft eine Sendung ihrer Freundin Angelica aus London ein, darunter ein Bilderbuch, das sie bereits aus ihrer Kindheit kennt und sie in eine Zeit voller Einsamkeit und Sorgen zurückführt.

Der Anime startete am 7. Oktober 2017, der Manga ist bei Tokyopop in Deutschland erhältlich.

Recovery of an MMO Junkie

Die Geschichte handelt von Moriko Morioka, die eine 30-jährige Single-NEET-Frau ist. Nachdem sie aus der Realität herausgerissen wurde, machte sie sich auf die Suche nach einem erfüllten Leben und landete in einem Netzspiel oder “netoge”. In der Welt von netoge startete ihr neues Leben als ein hübscher Charakter namens Hayashi. Als Anfängerin half ihr ein anderer Charakter namens Lily aus. In der realen Welt erwartet Moriko jedoch eine schockierende Begegnung mit einem gut aussehenden Elite-Mitarbeiter.

Der Web-Manga erscheint seit 2013 auf der Webseite comico und umfasst bisher zwei Bände. Seit Kapitel 87 pausiert das Werk aufgrund der schlechten gesundheitlichen Verfassung des Mangaka.

In Another World with my Smartphone!

Die Geschichte handelt von Touya Mochizuki, dem versehentlich das Leben geraubt wurde. Als Entschädigung erlaubt ihm Gott, in einer Fantasiewelt wiedergeboren zu werden. Zudem gewährt er ihm einen Wunsch. Touya wünscht sich, dass er in der neuen Welt sein Smartphone behalten darf. In seinem zweiten Leben freundet sich Touya mit vielen wichtigen Leuten an und lernt das Geheimnis dieser Welt kennen. Auch erbt er das Vermächtnis einer alten Zivilisation. Dieses verleiht ihm ungeahnte Kräfte.

Der Anime startete am 11. Juli 2017. Er kam zwar bei Fans gut an, stieß aber bei einigen auf Kritik, darunter auch Otaking.

 

 

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Digimon Adventure 02 Volume 1 enthält Pressfehler

KSM Anime schrieb heute auf Facebook, dass in Digimon Adventure 02 Volume 1 ein Fehler vorhanden ist.Bei einigen Boxen gibt es einen Pressfehler, der...

First View: Undefeated Bahamut Chronicle

Mit Undefeated Bahamut Chronicle startete gestern nipponart in die Simulcast Season. Aber lohnt sich der Einstand? Wir haben uns die erste Folge natürlich angesehen.Worum...

Wataru Yoshizumis Marmalade Boy bekommt Realverfilmung

Wataru Yoshizumis Shojo-Manga Marmalade Boy bekommt eine Realverfilmung, die zu 2018 geplant ist.Hinako Sakurai und Ryo Yoshizawa schlüpfen in die jeweiligen Hauptrollen Miki Koishikawa...

HYDE: »Ich nutze das, was ich durch meine VAMPS-Aktivitäten gewonnen habe.«

HYDE, der Sänger der beliebten japanischen Bands L’Arc~en~Ciel und VAMPS, veröffentliche am 27. Juni 2018 seine erste neue Solo-Maxi-CD nach zwölf Jahren. Nur wenige...

1 Kommentar

  1. Sehr gut, dann kann ich ja mal wieder ein Rewatch zu „In Another World with my Smartphone“ machen. Die anderen beiden Animes fand ich jetzt nicht so….. prickelnd.

    Und es werden dann wieder alle Folgen auf einmal veröffentlicht, nicht wahr? Die synchronisieren das soviel ich weiß an einem Stück und dann sind alle Folgen sofort abrufbar, richtig?

    Ich jedenfalls freue mich. Vor allem auch deswegen, weil CR sich immer mehr an Synchros rantraut und bisher wirklich saubere Arbeit damit gemacht hat. Selbst die portugiesische und spanische Synchro bei einigen Animes auf CR sind wirklich super gelungen. Finde die sogar besser als die englische Synchro.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück