• Popkultur
Home Popkultur Anime Crunchyroll kündigt weitere Simulcasts an
Anzeige

Crunchyroll kündigt weitere Simulcasts an

Der Streamingdienst Crunchyroll kündigte weitere Anime als Simulcast für die anlaufende Season an.

Folgende Titel werden das Programm in Zukunft erweitern.

Hitoribocchi no Marumaruseikatsu ist der erste Anime, den uns Crunchyroll anbietet. Die erste Folge ist bereits abrufbar.

Hitoribocchi no MarumaruseikatsuHitori Bocchi leidet schon ihr ganzes Leben an sozialer Beklommenheit und hatte deswegen in ihrer Grundschulzeit nur eine einzige Freundin. Als sie erfährt, dass sie auf verschiedene Schulen gehen werden, gibt sie ihr ein Versprechen: „Bis zum Ende der Mittelschule werde ich mich mit meiner ganzen Klasse anfreunden!“ Und wenn sie es nicht schafft … werden sie keine Freunde mehr sein?

Jedoch ist es für Bocchi schwer, mit Menschen zu reden. Sie kann ihnen nicht direkt in die Augen sehen und bei jedem Versuch verkrampft sie sich total. Sie weiß nicht einmal, wie man sich mit jemandem anfreundet und jeder Versuch scheitert kläglich. Wird sich ihr Durchhaltevermögen eines Tages auszahlen?

Yatogame-chan Kansatsu Nikki ist der zweite Neuzugang. Ab dem 8. April kann man sich den Anime im Simulcast anschauen.

Yatogame-chan Kansatsu Nikki

Nachdem er sein ganzes Leben in Tokyo verbracht hat, zieht der Oberschüler Jin Kaito nach Nagoya, wo er auf seine neue Mitschülerin Yatogame Monaka trifft. Mit ihrem katzenartigen Verhalten und ungeschminktem Nagoya-Dialekt weigert sie sich jedoch, Kaito mehr ihrer Zeit zu widmen. Ob Kaito daran etwas ändern kann, wenn er die niedliche Yatogame eine Weile observiert?

 

Für alle die Baseball mögen, kommt der Anime Cinderella Nine genau richtig. Sein erstes Inning hat der Anime am Sonntag um 19:45 Uhr.

Cinderella NineAls Tsubasa Arihara an ihrer neuen Schule ankommt, muss sie mit Schrecken feststellen, dass diese keinen Baseballclub hat – also beschließt sie kurzerhand selbst einen zu eröffnen. Um sich herum schart sie andere Mädchen, die noch nie Kontakt mit Baseball hatten, Mädchen, die einstmals gespielt haben, doch aufhörten, und Mädchen, die bereit sind, jede Herausforderung anzunehmen. Gemeinsam stellen sie sich den Prüfungen ihrer Jugend im heißesten Sommer, den die Welt jemals erlebt hat…

 

Im Anime Joshi Kausei könnt ihr ganz entspannt das Leben einer ganz normalen Oberschülerin verfolgen. Der Anime startet am Samstag um 17:15 Uhr.

Joshi KauseiEin ruhiger Anime über Oberschülerinnen, der auch dann niedlich ist, wenn niemand redet! Dies ist eine Geschichte vom amüsanten Leben dreier Mädchen: Der schönen, doch vom Pech verfolgten Momoko, der coolen und bebrillten Shibumi und der lieben, kleinen Mayumi. Den meisten Spaß hat man immer noch zusammen. Also kommt mit und erfreut euch an den Eskapaden dieser drei niedlichen und nur ein bisschen blöden Mädchen.

 

Es ist Zeit zum Lachen – hier kommt der Anime AMAZING STRANGER. Am Samstag um 17:00 Uhr feiert der Titel seine Premiere.

Amazing Stranger

Haruto Bouida ist ein Hardcore-Otaku ohne jedes Interesse in dreidimensionale Mädchen. Eines Tages bringt er eine Figur seiner Favoritin Nona mit nach Hause – doch plötzlich fängt sie an, sich zu bewegen! Dies ist der Beginn des Ehelebens zwischen einem Otaku und seiner Roboter(?)-Frau!

 

 

Ihr wollt Romantik und Ecchi? Dann ist der Anime Nobunaga teacher’s young bride genau das richtige für euch. Unzensiert am Samstag um 17:20 Uhr zu sehen.

Nobunaga teacher's young bride

„Eines Tages wirst du ein Mädchen treffen, das sich Hals über Kopf in dich verliebt.“ Nobunaga wartet schon sein ganzes Leben auf solch ein Dating-Sim-Ereignis. Doch eines Tages fällt ihm ein 14-jähriges Mädchen vor die Füße, die behauptet, seine Frau zu sein. Anscheinend stammt sie aus der Sengoku-Ära und verwechselt ihn mit dem Feldherren Oda Nobunaga, dessen Kinder sie austragen möchte. Diese romantische Komödie rund um einen Lehrer mit einem Kopf voller Dating-Sims und einer Prinzessin mit einem Kopf voll historischer Politik findet nun ihren Anfang!

Das ist aber noch lange nicht alles, denn Crunchyroll holte sich noch die Fortsetzungen und Specials von folgenden Anime in den Katalog:

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück