Crunchyroll nimmt Season 1 bis 9 von Naruto komplett ins Programm auf

Crunchyroll hat gestern Season 1 bis 9 der Anime-Adaption von Masashi Kishimotos Manga Naruto mit deutschem Sub in seinen Katalog aufgenommen. Bei der Version handelt es sich um die originale, ungeschnittene Fassung des Anime.

Die Anime-Adaption startete 2002 in Japan, 2007 folgte mit Naruto Shippuden eine weitere Adaption. Die Serie lief in Deutschland bei Crunchyroll als Simulcast. Auch Naruto Shippuden wird der Video on Demand Anbieter komplett mit deutschen Subs veröffentlichen, Informationen dazu werden aber erst noch bekannt gegeben.

Der Manga erschien von 1999 bis 2014 im Shonen Jump  Magazin.

Im April startete die Anime-Adaption von Ukyo Kodachi (Autor) und Mikio Ikemoto (Zeichnungen) Boruto: Naruto the next Generations bei Crunchyroll als Simulcast.

Der Manga ist die offizielle Fortsetzung des Franchise und erscheint seit dem 5. Mai 2016 im Shonen Jump Magazin. Der Manga adaptiert die Story von Boruto: Naruto the Movie, erzählt die Geschichte allerdings weiter.

Die Geschichte des Films handelt von Boruto, dem Sohn des 7. Hokage Naruto, der seinen Vater völlig ablehnt. Er hat den Wunsch, seinen Vater Naturo, der von allen als Held respektiert wird, zu übertreffen. So landet Boruto am Ende bei einem Freund seines Vaters, Sasuke, und fragt ihn, ob er sein Lehrling werden kann. Der Vorhang zu einer Geschichte, der neuen Generation, fällt. KSM Anime veröffentlichte Boruto: Naruto the Movie am 20. Februar 2017 in Deutschland.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here