Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Crunchyroll veröffentlicht neue Liste beliebtester Simulcast-Anime der Frühjahrsseason

Crunchyroll veröffentlicht neue Liste beliebtester Simulcast-Anime der Frühjahrsseason

Wie zu jeder Season veröffentlichte der Anime-on-Demand-Anbieter Crunchyroll eine List der beliebtesten Simulcast nach Region aufgeschlüsselt (inklusive Österreich und Schweiz).

Die Karte zeigt, dass Golden Kamuy deutschlandweit am beliebtesten ist und Caligula dicht dahinter. Andere Anime haben es nicht in die Liste geschafft.

map

  • Brandenburg – Golden Kamuy
  • Berlin – Golden Kamuy
  • Sachsen-Anhalt – Caligula
  • Meckenburg-Vorpommern – Caligula
  • Saarland – Golden Kamuy
  • Sachsen – Caligula
  • Sachsen – Golden Kamuy
  • Thüringen – Caligula
  • Hessen – Golden Kamuy
  • Bremen – Golden Kamuy
  • Hamburg – Golden Kamuy
  • Niedersachsen – Golden Kamuy
  • Bayern – Caligula
  • Baden Württemberg – Golden Kamuy
  • Nordrhein Westfalen – Golden Kamuy
  • Rheinland-Pfalz – Golden Kamuy
  • Österreich – Golden Kamuy
  • Schweiz – Golden Kamuy

Der Anime Golden Kamuy  spielt in den frühen 20er Jahren. Der russisch-japanische Kriegsveteran Saichi Sugimoto lebt während des Goldrausches in der Wildnis von Hokkaido und führt in der Nachkriegszeit ein mageres Leben. Als er über eine Karte stolpert, die den Weg zu einem verborgenen Ainu-Schatz weist, begibt er sich auf die Suche. Aber Sugimoto ist nicht der Einzige, der sich für das Gold der Ainu interessiert. Jeder, der von dem Gold weiß, wird töten, um in dessen Besitz zu gelangen.

Angesichts der rauen Bedingungen der nördlichen Wildnis, der rücksichtslosen Kriminellen und der japanischen Schurken-Soldaten, wird Sugimoto all seine Fähigkeiten, sein Glück – und die Hilfe eines Ainu-Mädchens namens Asirpa – brauchen, um zu überleben.

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here