Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Crunchyroll veröffentlicht OmU-Trailer zum Anime To the Abandoned Sacred Beasts

Crunchyroll veröffentlicht OmU-Trailer zum Anime To the Abandoned Sacred Beasts

Erst vor Kurzem kündigte Crunchyroll drei Anime an, die 2019 als Simulcast in Deutschland starten werden. Mit dabei ist auch der Anime To the Abandoned Sacred Beasts, zudem der Video-on-Demand-Anbieter nun einen Trailer mit deutschen Untertitel veröffentlicht hat.

Einen genauen Starttermin gibt es für To the Abandoned Sacred Beasts noch nicht, bisher ist nur bekannt, dass der Anime in der nächsten Season starten wird.

Die Anime-Adaption entsteht beim Studio MAPPA unter der Regie von Jun Shisido. Der Original-Manga von Maybe erscheint in Japan seit 2014 im Bessatsu Shonen Magazin, in Deutschland veröffentlicht Carlsen Manga das Werk.

Mehr zum Thema:
Crunchyroll kündigt drei Anime als Simulcast für 2019 an

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Geschichte von To the Abandoned Sacred Beasts spielt in einer Welt, in dem in einem Krieg der Südstaaten gegen die Nordstaaten Krieger eingesetzt wurden, denen durch dunkle Magie übernatürliche Fähigkeiten verliehen wurden. Ihr Einsatz führte bald zum Ende des Krieges und die Soldaten wurden von den Menschen dafür verehrt, denn sie hatten ihnen Frieden gebracht. Doch der Krieg ist lange vorbei und die Taten vergessen. Die Krieger wurden allerdings von ihren Kräften überwältigt und zu Monstern, die Menschen jagen.

Nancy Charl Bancroft, ist die Tochter eines dieser Monster. Ihr Vater wurde allerdings von einem sogenannten Bestienjäger umgebracht. Nun macht sie sich auf die Suche nach diesem Jäger, um ihren Vater zu rächen. Als sie ihn findet, ist er allerdings viel zu stark für sie. Außerdem war der Jäger, Hank, früher der Kommandant der Krieger. Daher zieht er nun durch das Land, um seine früheren Kameraden zu töten. Sie beschließt ihn zu begleiten, um mehr über die Monster zu erfahren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here