Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Cup Nudeln veröffentlicht Werbespot basierend auf Kikis kleiner Lieferservice

Cup Nudeln veröffentlicht Werbespot basierend auf Kikis kleiner Lieferservice

Nissin Food veröffentlicht einen neuen Werbespot für seine Cup Nudeln, der auf Hayao Miyazakis Anime Kikis kleiner Lieferservice basiert.

Im Film spielt die 13-jährige Kiki die Hauptrolle, im Werbespot sind es Kiki und Tombo als 17-jährige Highschool Schüler. Der Spot zeigt typische Momente aus dem Leben eines japanischen Highschool Schülers, in allen Momenten ist Cup Nudeln dabei. Das Video endet damit, dass Kiki Tombo ihre Liebe gesteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Charaktere stammen von Mangaka Eisaku Kubonuchi, Minami Hamabe spricht Kiki und Yuuki Kaji synchronisiert Tombo.

Das Video ist Teil von Nissins neuer Kampagne „Hungry Days“. Das Thema der Kampagne ist „Jugend“.

Kadono startete die Original-Novel von Kikis kleinen Lieferservice 1985 und beendete sie 2009. Eine Anime-Adaption des Studio Ghibli erschien 1989, Hayao Miyazaki führte damals die Regie. Der Anime ist in Deutschland bei Universum Anime erschienen.

Bereits 1993 und 1996 wurde die Novel als Musical adaptiert, 2014 erschien eine Live-Action-Adaption.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here