CyberAgent eröffnet Label für Original-Anime

CyberAgent, die Mutterfirma von CyGames, kündigte gestern an, dass sie das Label CAAnimation gegründet haben.

Das neue Label setzt den Fokus auf die Produktion von Original-Anime und soll mögliche Game-Adaptionen produzieren. Die Firma wird mit AbemaTV, ebenfalls eine Tochterfirma von CyberAgent, zusammenarbeiten.

Masaya Ochiai übernimmt die Poistion des ausführenden Produzenten, Hiroyuki Tanaka ist als Generalproduzent dabei.

Bereits im Juni 2017 bauten CyberAgent und Cygames den CA-Cygames Anime-Fond auf. Der Fond erlaubt beiden Firmen in Anime zu investieren und so die Streaming- und Game-Rechte zu bekommen. In dieser Season sind die Firmen an Zombie Land Saga und As Miss Beelzebub Likes beteiligt.

Cygames wurde 2011 gegründet unter anderem produzierte die Gameschmiede Rage of Bahamut und Grandbue Fantasy. Im März 2015 gründete Cygames ein Anime-Studio, das neben Rage of Bahamut Genesis auch Grandblue Fantasy adaptiert. Beide Anime sind in Deutschland erschienen.

Quelle: Anime! Anime!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück